Deutsche Märkte geschlossen

Aktien New York: Nasdaq 100 mit Rekordhoch - Dow kaum verändert

NEW YORK (dpa-AFX) - Am US-Aktienmarkt hat der technologielastige Nasdaq 100 <US6311011026> am Donnerstag ein Rekordhoch erreicht und damit seine bisherige Bestmarke aus diesem Februar hinter sich gelassen. In der Spitze ging es bis auf fast 9742 Punkte hoch, zuletzt gewann das Barometer noch 0,17 Prozent auf 9721,17 Punkte.

Nach seinem rasanten Absturz im Zuge der Corona-Krise bis auf 6771,91 Punkte Mitte März legte der Nasdaq 100 ebenso rasch wieder zu und vollzog damit eine nahezu perfekte V-förmige Erholung.

Der New Yorker Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> notierte nach der ersten halben Handelsstunde am Donnerstag prozentual unverändert bei 26269,79 Punkten. Der marktbreite S&P 500 <US78378X1072> verbuchte einen Abschlag von 0,04 Prozent auf 3121,52 Punkte.

Vor dem offiziellen US-Arbeitsmarktbericht für Mai an diesem Freitag wurden vor dem Börsenstart am Donnerstag die aktuellen wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe veröffentlicht.

Zwar sank die Zahl der Anträge bis einschließlich 30. Mai, da die meisten Bundesstaaten begonnen haben, ihre wegen der Pandemie verhängten Ausgangsbeschränkungen wieder zu lockern, sie ging allerdings nicht ganz so deutlich wie erwartet zurück.