Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.522,26
    -250,64 (-0,90%)
     
  • Dow Jones 30

    34.364,50
    +99,13 (+0,29%)
     
  • BTC-EUR

    32.670,26
    +1.334,28 (+4,26%)
     
  • CMC Crypto 200

    841,61
    +31,01 (+3,83%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.855,13
    +86,21 (+0,63%)
     
  • S&P 500

    4.410,13
    +12,19 (+0,28%)
     

Aktien Frankfurt Schluss: Guter Jahresstart mit Dax über 16 000 Punkten

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat das Börsenjahr 2022 gut begonnen. Der deutsche Leitindex knüpfte am Montag an seine Ende Dezember gestartete Erholungsrally an und beendete den Handel mit plus 0,86 Prozent auf 16 020,73 Punkte. Über der Marke von 16 000 Punkten hatte das Börsenbarometer zuletzt Ende November notiert.

2021 hatte der Dax mit einem Zuwachs von fast 16 Prozent das dritte Gewinnjahr in Folge verbucht. Aktuell setzen Anleger darauf, dass sich die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die globale Wirtschaftsleistung in Grenzen halten. Die Marktteilnehmer positionierten sich vermehrt für das aktuelle Börsenjahr mit starkem Fokus auf zyklische Unternehmen aus dem Automobilbereich und aus der Flugzeugbranche, schrieb Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect.

Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Unternehmen zog am Montag um 1,04 Prozent auf 35 488,23 Punkte an. Beim Nebenwerteindex SDax <DE0009653386> stand sogar ein Plus gut zwei Prozent zu Buche.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.