Deutsche Märkte geschlossen

AKTIE IM FOKUS: Nordex-Aktie seit Anfang November im Rally-Modus

·Lesedauer: 2 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kursrally von Nordex <DE000A0D6554> hat sich am Mittwoch fortgesetzt. Auslöser war ein Großauftrag aus den USA, der die Aktie des Windkraftanlagenbauers auf den höchsten Stand seit Februar 2017 katapultierte. Ein Projektentwickler bestellte bei Nordex 63 Turbinen für ein Projekt mit 302 Megawatt.

Gegen Mittag waren die Papiere mit einem Plus von 6,70 Prozent auf 16,56 Euro Spitzenwert im SDax <DE0009653386>, nachdem sie bereits am Vortag dank höher gesteckter Unternehmensziele um fast 16 Prozent nach oben geschossen waren.

Insgesamt beläuft sich der Kursgewinn allein in diesem Monat nun auf 35 Prozent, was im bisherigen Jahresverlauf zugleich ein Plus von 37 Prozent bedeutet. Im 70 Unternehmen umfassenden Nebenwerte-Index der Dax-Familie heißt das jetzt Platz neun für Nordex. An der Spitze steht unangefochten die Aktie der Global Fashion Group <LU2010095458>, deren Kurs dank des coronabedingten Internet-Booms bislang in diesem Jahr um 210 Prozent nach oben geschnellt ist.

Nordex befinden sich dagegen erst seit einigen Tagen im Rallymodus. Dafür aber hat er es in sich: Anfang November honorierten die Anleger zunächst den abgeschlossenen Verkauf der Projekt-Entwicklungsaktivitäten an RWE <DE0007037129>, der Nordex finanziellen Spielraum verschafft.

Der Sieg des Demokraten Joe Biden bei den US-Präsidentschaftswahlen weckte kurz darauf Hoffnungen auf eine klimafreundlichere Politik in den USA und am Montag nach Börsenschluss dann gab Nordex ambitioniertere kurz- und mittelfristige Ziele bekannt.

Analysten zeigten sich beeindruckt. Viele hoben noch am selben Tag ihre Kursziele an, so etwa Independent Research oder die Societe Generale. Die Experten von Alphavalue strichen nun ihr Urteil "Reduce" und sind mit ihrem neuen Urteil "Add" nun positiv gestimmt. Jefferies-Analyst Constantin Hesse stockte angesichts der angehobenen Ziele sein Kursziel um 4 Euro auf nun 19,50 Euro auf und bekräftigte seine Kaufempfehlung.