Deutsche Märkte geschlossen

AKTIE IM FOKUS: Henkel erholt von jüngster Schwäche - Kepler zuversichtlicher

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Henkel <DE0006048432> haben sich am Mittwoch von ihrer jüngsten Kursschwäche erholt. Mit einem Plus von gut einem Prozent waren sie im frühen Handel unter den Favoriten im Dax <DE0008469008>.

Analyst Christian Faitz von Kepler Cheuvreux ist nach den unlängst vorgelegten Eckdaten für das dritte Quartal nun zuversichtlicher für Henkel. Der Konsumgüterhersteller scheine wieder zurück in die Spur gefunden zu haben, schrieb er in seiner aktuellen Studie und strich seine "Reduce"-Empfehlung zugunsten eines "Hold"-Votums.

Henkel hatte Ende vergangener Woche eine neue Jahresprognose gewagt, worauf die Papiere zunächst deutlich angezogen hatten. Allerdings hatten sie ihren Zuwachs danach bereits rasch wieder reduziert.