Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.002,02
    -263,66 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.839,14
    -96,36 (-1,95%)
     
  • Dow Jones 30

    38.589,16
    -57,94 (-0,15%)
     
  • Gold

    2.348,40
    +30,40 (+1,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0709
    -0,0033 (-0,31%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.726,39
    -486,38 (-0,78%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.399,08
    -18,80 (-1,33%)
     
  • Öl (Brent)

    78,49
    -0,13 (-0,17%)
     
  • MDAX

    25.719,43
    -355,68 (-1,36%)
     
  • TecDAX

    3.353,26
    -47,31 (-1,39%)
     
  • SDAX

    14.367,06
    -256,23 (-1,75%)
     
  • Nikkei 225

    38.814,56
    +94,09 (+0,24%)
     
  • FTSE 100

    8.146,86
    -16,81 (-0,21%)
     
  • CAC 40

    7.503,27
    -204,75 (-2,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.688,88
    +21,32 (+0,12%)
     

Abu Dhabi: Das Kapital des Kapitals sieht seit dem 1. Quartal 2023 einen Rekord von 211 % Anstieg des verwalteten Vermögens im ADGM

  • Das verwaltete Vermögen ist vom 1. Quartal 2023 zum 1. Quartal 2024 um 211 % gestiegen, 

  • 107 Vermögensverwalter und Fondsmanager sind im ADGM tätig und verwalten derzeit 137 Fonds.

  • Die Zahl der operativen Einheiten wuchs um 30 %, und die Zahl der Beschäftigten stieg zum Ende des 1. Quartals 2024 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich an.

ABU DHABI, VAE, 22. Mai 2024 /PRNewswire/ -- ADGM, das internationale Finanzzentrum (IFC) der Hauptstadt der VAE, setzt seine solide Leistung fort und ebnet den Weg für ein weiteres starkes Jahr als das am schnellsten wachsende Finanzzentrum in der Region, mit einem rekordverdächtigen Start im ersten Quartal 2024, der durch einen Anstieg der verwalteten Vermögenswerte (AUM) um 211 % im Vergleich zum ersten Quartal des Jahres 2023 gekennzeichnet ist.

Abu_Dhabi_Global_Market_Logo
Abu_Dhabi_Global_Market_Logo

Der Wachstumskurs des ADGM bei den verwalteten Vermögenswerten in Verbindung mit einem deutlichen Anstieg der Zahl der operativen Einheiten, der Mitarbeiterzahl und anderer Elemente des IFC-Ökosystems im ersten Quartal 2024 unterstreicht die gemeinschaftlichen Bemühungen und strategischen Initiativen, die unternommen wurden, um die Position von Abu Dhabi als führendes internationales Finanzzentrum zu stärken, und bekräftigt die Position von Abu Dhabi als globales Finanzzentrum und als bevorzugtes Ziel für regionale und globale Unternehmen.

WERBUNG

Seine Exzellenz Ahmed Jasim Al Zaabi, Vorsitzender des ADGM , kommentierte das anhaltende Wachstum und die starke Leistung von ADGM mit den Worten: „Abu Dhabi bestätigt einmal mehr seine Position als führendes Finanzzentrum der MEASA-Region. Das unerschütterliche Engagement des ADGM für Spitzenleistungen, das sich in seinen Initiativen und Errungenschaften widerspiegelt, sorgt weiterhin für ein bemerkenswertes Wachstum und zieht Talente, Unternehmen und hochwertige Investitionen aus der ganzen Welt an. Dieses Jahr verspricht ein noch größeres Wachstum für ADGM und ihr Ökosystem, was einen bedeutenden Schritt zur Verwirklichung der wirtschaftlichen Ziele und Ambitionen von Abu Dhabi darstellt."

Abu Dhabi: Die wichtigste Finanzdrehscheibe der Region für die Vermögensverwaltung

Der Vermögensverwaltungssektor des ADGM begann das Jahr 2024 mit viel Schwung und erlebte einen noch nie dagewesenen Zustrom globaler Vermögensverwalter, die sich in der IFC niederließen, und trieb den Anstieg des verwalteten Vermögens innerhalb des ADGM in den ersten drei Monaten des Jahres 2024 auf noch nie dagewesene Zahlen, die einen Zuwachs von 211 % im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2023 erreichten. Bis Ende März 2024 erreichte die Zahl der im ADGM tätigen Fonds- und Vermögensverwalter 107, die 137 Fonds verwalten.

Die Attraktivität des ADGM als ganzheitliches Finanzzentrum, das als einzige Jurisdiktion in der Region die direkte Anwendung des englischen Common Law vorsieht, hat dazu geführt, dass sich immer mehr namhafte regionale und globale Unternehmen im ADGM niederlassen. Bis Ende März 2024 stieg die Gesamtzahl der operativen Einheiten im ADGM im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 30 % auf 1950, darunter 291 Finanzdienstleistungseinheiten.

Die Lebensqualität in Abu Dhabi führt zu einem Anstieg der Arbeitskräfte im ADGM

Die Belegschaft des ADGM ist auf über 25.000 Menschen angewachsen, die auf der Insel Al Maryah arbeiten, da immer mehr talentierte Menschen Abu Dhabi als Zielort zum Leben und Arbeiten an einem florierenden Ort wählen.

Abu Dhabi ist nicht nur wegen seiner Geschäftsmöglichkeiten attraktiv, sondern auch, weil es als die beste und sicherste Stadt in der Region gilt, die eine hohe Lebensqualität mit Annehmlichkeiten und Infrastruktur von Weltklasse bietet. Von Abu Dhabi aus steigert der ADGM ihre Attraktivität als bevorzugtes Ziel für Fachleute und Investoren gleichermaßen.

Im Ausblick 2024 gibt eine umfassende Umfrage unter der ADGM-Community Aufschluss über die vielversprechenden Aussichten für den ADGM als bevorzugtes Reiseziel. Insgesamt 70,81 % der Unternehmen rechnen damit, ihre Belegschaft im ADGM im Jahr 2024 zu erweitern, wobei 29,93 % einen deutlichen und 40,88 % einen moderaten Personalzuwachs erwarten. Dieser kollektive Optimismus spiegelt die robuste wirtschaftliche Gesundheit von Abu Dhabi und das starke Vertrauen der Geschäftswelt in das förderliche Geschäftsumfeld der IFC wider.

Management einer nahtlosen Migration von Unternehmen auf der Insel Reem

Die Umstellung der Unternehmen des ADGM auf die ar-Rim-Insel im Jahr 2024 verläuft reibungslos. Mehrere angekündigte und im ersten Quartal 2024 umgesetzte Initiativen zur Unterstützung des Migrationsprozesses der Unternehmen sind gut vorangekommen.

Zusätzlich zu einer Reihe von Sensibilisierungssitzungen und Fokusgruppensitzungen, die von der Registrierungsbehördes des ADGM für Vertreter von Unternehmen auf die ar-Rim-Insel organisiert wurden, wurde das Informationszentrum des ADGM in der Shams Boutik Mall auf die ar-Rim-Insel eröffnet.

Auf die Eröffnung des Zentrums folgte die erste Gemeinschaftsveranstaltung des ADGM auf der ar-Rim-Insel. Die Veranstaltung bot dem ADGM eine Plattform, um eine neue Anreizinitiative vorzustellen, die sich ausschließlich an Unternehmen auf ar-Rim-Insel richtet, die in anderen Sektoren als dem Finanzsektor und im Einzelhandel tätig sind. Im Rahmen dieser Anreizinitiative werden die in Frage kommenden Unternehmen auf der Insel bis zum 31. Oktober 2024 von allen Gebühren befreit, die mit dem Erwerb einer ADGM-Gewerbeerlaubnis verbunden sind.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1696045/Abu_Dhabi_Global_Market_Logo.jpg

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/abu-dhabi-das-kapital-des-kapitals-sieht-seit-dem-1-quartal-2023-einen-rekord-von-211--anstieg-des-verwalteten-vermogens-im-adgm-302152506.html