Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    26.787,54
    +353,92 (+1,34%)
     
  • Dow Jones 30

    29.823,92
    +185,28 (+0,63%)
     
  • BTC-EUR

    15.753,56
    -497,45 (-3,06%)
     
  • CMC Crypto 200

    372,97
    -6,89 (-1,81%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.355,11
    +156,37 (+1,28%)
     
  • S&P 500

    3.662,45
    +40,82 (+1,13%)
     

2021 soll Europäisches Jahr der Schiene werden

·Lesedauer: 1 Min.

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Als Werbeaktion für umweltfreundlichen Verkehr soll 2021 zum Europäischen Jahr der Schiene erklärt werden. Die EU-Kommission begrüßte am Freitag eine entsprechende Vereinbarung der Mitgliedsstaaten mit dem Europaparlament. Ziel sei, die vielen Vorteile des Schienenverkehrs ins Schaufenster zu stellen, sagte Transportkommissarin Adina Valean. Geplant sind Ausstellungen, Werbeaktionen und Infokampagnen vor allem für junge Leuten.

Die Grünen-Europaabgeordnete Anna Deparnay-Grunenberg erklärte, es gehe darum, noch mehr Menschen für die Bahn zu begeistern. Das sei wichtig für die Wende hin zu einem Verkehr ohne Treibhausgase bis 2050. Konkret hoffe sie auf den Aufbau eines europäischen Nachtzugnetzes und eine bessere Verknüpfung der nationalen Bahnnetze.