Deutsche Märkte schließen in 42 Minuten
  • DAX

    15.764,13
    +383,34 (+2,49%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.260,75
    +123,64 (+2,99%)
     
  • Dow Jones 30

    35.757,87
    +530,84 (+1,51%)
     
  • Gold

    1.784,60
    +5,10 (+0,29%)
     
  • EUR/USD

    1,1251
    -0,0036 (-0,32%)
     
  • BTC-EUR

    46.142,09
    +2.533,86 (+5,81%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.339,25
    +17,97 (+1,36%)
     
  • Öl (Brent)

    72,03
    +2,54 (+3,66%)
     
  • MDAX

    34.831,73
    +834,88 (+2,46%)
     
  • TecDAX

    3.882,21
    +129,26 (+3,44%)
     
  • SDAX

    16.627,80
    +514,36 (+3,19%)
     
  • Nikkei 225

    28.455,60
    +528,23 (+1,89%)
     
  • FTSE 100

    7.332,01
    +99,73 (+1,38%)
     
  • CAC 40

    7.050,04
    +184,26 (+2,68%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.677,43
    +452,28 (+2,97%)
     

Vorsicht, Glasscherben! "Oliven in Scheiben" zurückgerufen

Der Hersteller Rila Feinkost-Importe GmbH ruft die Oliven der Marke Ibero zurück. Die Produkte, die unter anderem bei Rewe verkauft werden, könnten Glassplitter enthalten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.