Werbung
Deutsche Märkte schließen in 55 Minuten
  • DAX

    17.687,32
    -47,75 (-0,27%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.900,65
    +5,79 (+0,12%)
     
  • Dow Jones 30

    39.015,38
    -72,00 (-0,18%)
     
  • Gold

    2.110,30
    +14,60 (+0,70%)
     
  • EUR/USD

    1,0864
    +0,0025 (+0,23%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.928,83
    +3.673,45 (+6,42%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    79,50
    -0,47 (-0,59%)
     
  • MDAX

    25.942,55
    -178,09 (-0,68%)
     
  • TecDAX

    3.436,46
    +7,22 (+0,21%)
     
  • SDAX

    13.763,64
    -93,40 (-0,67%)
     
  • Nikkei 225

    40.109,23
    +198,41 (+0,50%)
     
  • FTSE 100

    7.626,72
    -55,78 (-0,73%)
     
  • CAC 40

    7.930,55
    -3,62 (-0,05%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.234,45
    -40,49 (-0,25%)
     

Sabotage an Nord-Stream-Pipelines? Luftaufnahmen zeigen riesige Gaslecks

An den Gas-Pipelines Nord Stream 1 und 2 wurden insgesamt drei Lecks entdeckt. Aufnahmen des dänischen Militärs zeigen die Austrittsstellen in der Ostsee. Aus Sicherheitskreisen heißt es, dass einiges für eine Sabotage durch einen staatlichen Akteur spreche. Russland zeigte sich „extrem besorgt" über diese „noch nie dagewesene Situation". Die Gasversorgung ist durch die Lecks nicht beeinträchtigt.