Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 48 Minuten
  • DAX

    13.275,99
    +157,86 (+1,20%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.572,82
    +39,65 (+1,12%)
     
  • Dow Jones 30

    31.500,68
    +823,28 (+2,68%)
     
  • Gold

    1.840,00
    +9,70 (+0,53%)
     
  • EUR/USD

    1,0583
    +0,0025 (+0,23%)
     
  • BTC-EUR

    20.275,06
    -120,20 (-0,59%)
     
  • CMC Crypto 200

    468,00
    +14,10 (+3,11%)
     
  • Öl (Brent)

    107,37
    -0,25 (-0,23%)
     
  • MDAX

    27.296,32
    +344,28 (+1,28%)
     
  • TecDAX

    2.964,67
    +45,35 (+1,55%)
     
  • SDAX

    12.385,64
    +209,78 (+1,72%)
     
  • Nikkei 225

    26.871,27
    +379,30 (+1,43%)
     
  • FTSE 100

    7.266,49
    +57,68 (+0,80%)
     
  • CAC 40

    6.109,79
    +36,44 (+0,60%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.607,62
    +375,42 (+3,34%)
     

Anhörung im Kongress: Pentagon kann UFO-Sichtungen nicht erklären

Anhörung der besonderen Art im US-Kongress am Dienstag: Pentagon-Insider informierten die Abgeordneten über mögliche UFO-Sichtungen. Ein US-Geheimdienstbericht über ungeklärte Vorfälle hatte 2021 für Schlagzeilen gesorgt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.