Deutsche Märkte geschlossen

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. (NCLH)

NYSE - NYSE Verzögerter Preis. Währung in USD
Zur Watchlist hinzufügen
15,93-0,24 (-1,48%)
Börsenschluss: 04:00PM EST
15,99 +0,06 (+0,38%)
Nachbörse: 04:15PM EST
Vollbild
Die Handelspreise werden nicht von allen Märkten bezogen.
Kurs Vortag16,17
Öffnen16,11
Gebot16,02 x 3200
Briefkurs15,97 x 4000
Tagesspanne15,93 - 16,50
52-Wochen-Spanne12,15 - 22,75
Volumen14.870.684
Durchschn. Volumen13.064.634
Marktkap.6,777B
Beta (5 J., monatlich)2,60
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)N/A
EPS (roll. Hochrechn.)-0,53
Gewinndatum27. Feb. 2024
Erwartete Dividende & RenditeN/A (N/A)
Ex-DividendendatumN/A
1-Jahres-Kursziel18,23
  • dpa-AFX

    ROUNDUP: Cholera-Verdacht auf Kreuzfahrtschiff bestätigt sich nicht

    Die einen kamen nicht an Bord, die anderen konnten nur von der Reling und Kabine aus auf den Hafen von Port Louis auf der Insel Mauritius im Indischen Ozean blicken: Seit Sonntag saßen gut 2000 Passagiere und 1000 Besatzungsmitglieder wegen des Verdachts auf einen Cholera-Ausbruch an Bord des Kreuzfahrtschiffs "Norwegian Dawn" fest. Nach Angaben des Hafenmeisters von Port Louis liegt das Schiff zwei Meilen vor dem Hafen vor Anker. Näher an die ostafrikanische Insel durfte das Schiff erst einmal

  • dpa-AFX

    ROUNDUP 2/Verdacht auf Cholera: 2000 Kreuzfahrtgäste sitzen auf Schiff fest

    (Neu: Im Leadsatz wurden die Angaben präzisiert)

  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Verdacht auf Cholera: 2000 Kreuzfahrtgäste sitzen auf Schiff fest

    Vor der ostafrikanischen Insel Mauritius sitzen mehr als 3000 Menschen wegen des Verdachts auf einen möglichen Cholera-Ausbruch an Bord eines Kreuzfahrtschiffs fest. Nach einer Reihe von Magen-Darm-Erkrankungen an Bord der "Norwegian Dawn" verweigerten die Behörden in Mauritius dem Schiff das für Sonntag geplante Anlegen im Hafen der Hauptstadt Port Louis, nachdem zuvor schon die französische Insel La Réunion das Schiff abgewiesen hatte. Das südliche Afrika erlebt derzeit einen der schwersten Ch