Deutsche Märkte schließen in 44 Minuten

Zwickau rettet einen Punkt

·Lesedauer: 1 Min.
Zwickau rettet einen Punkt
Zwickau rettet einen Punkt

Im Spiel SV Waldhof Mannheim gegen Zwickau trennten sich die Gegner mit einem 1:1-Remis. Mit einem respektablen Unentschieden trennte sich der Gast vom Favoriten.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Marco Höger brach für Waldhof den Bann und markierte in der 68. Minute die Führung. In Minute 75 brachte Zwickau den Ball im Netz des SV Waldhof Mannheim zum Ausgleich unter. Letzten Endes wurde im Aufeinandertreffen von Waldhof mit dem FSV Zwickau kein Sieger ermittelt.

Nach 13 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für Mannheim 21 Zähler zu Buche.

Mit 16 Zählern aus 13 Spielen steht Zwickau momentan im Mittelfeld der Tabelle. Am liebsten teilt der FSV Zwickau die Punkte. Aber gewinnen kann die Mannschaft definitiv auch, was sie in dieser Saison bisher dreimal bewies.

Der SV Waldhof Mannheim ist nun seit sieben Spielen, Zwickau seit fünf Partien unbesiegt.

Während Waldhof am kommenden Samstag den 1. FC Saarbrücken empfängt, bekommt es der FSV Zwickau am selben Tag mit dem TSV Havelse zu tun.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.