Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    38.900,02
    +253,91 (+0,66%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,29 (+0,01%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.633,60
    +247,71 (+0,39%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.505,35
    +21,16 (+1,43%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,79 (+1,10%)
     
  • S&P 500

    5.304,72
    +36,88 (+0,70%)
     

Ein Youtuber kaufte eine "geheimnisvolle" Amazon-Retourenpalette für 675 Dollar: Er sagt, der Inhalt sei über 4.000 Dollar wert

Screenshots aus einem YouTube-Video zeigen, wie Connor Gorman eine Amazon-Palette auspackt.  - Copyright: @ConnorTV/YouTube
Screenshots aus einem YouTube-Video zeigen, wie Connor Gorman eine Amazon-Palette auspackt. - Copyright: @ConnorTV/YouTube

Ein YouTuber, der eine Palette mit Amazon-Retouren für 675 Dollar (umgerechnet rund 633 Euro) von einem Abwicklungszentrum gekauft hat, sagte, dass die darin enthaltenen Artikel bei einem Weiterverkauf Tausende von Dollar wert wären.

Connor Gorman, der mehr als 1,2 Millionen Abonnenten auf seinem YouTube-Kanal @ConnorTV zählt, zeigte letzte Woche ein Video von seinem Besuch bei Detroit Pallet Liquidation in Michigan.

Das Lager enthält eine Vielzahl von Liquidations- und Retourenpaletten von verschiedenen Einzelhändlern, darunter auch Amazon.

 

Gorman sagte in dem Video, dass er "klein anfangen" wollte, indem er eine Palette für 675 Dollar (umgerechnet rund 633 Euro) kaufte, die eine zufällige Auswahl von Artikeln enthielt, die von Kunden an Amazon zurückgegeben wurden.

WERBUNG

Er zeigte den Zuschauern eine weitere Palette, die 2.400 Dollar (umgerechnet rund 2252 Euro) kostete, und sagte, dass er diese auch auspacken würde, wenn er genug Likes bekäme.

Obwohl Gorman in dem Video sagte, dass er klein anfängt, erzählte er den Zuschauern später, dass dies immer noch "die größte mysteriöse Beute ist, die wir je gemacht haben".

So viel kosten die Gegenstände aus der Retoure

Während des Videos rechnete Gorman aus, wie viel die Gegenstände, die er auspackte, kosten würden. Darunter befanden sich ein Schwangerschaftskissen, ein Kinderautositz, Reifen für einen Rasenmäher und Luftfilter. Weitere Artikel waren ein Axt-Wurfset, das Gorman auf etwa 80 Dollar (umgerechnet rund 75 Euro) schätzte, ein Zelt und verschiedene Artikel für Autos.

Besonders hervorzuheben ist ein Satz Autospulen, den Gorman als den "bisher besten Fund" bezeichnete: Er schaute auf Amazon nach und entdeckte, dass sie für etwa 1.200 Dollar (umgerechnet rund 1126 Euro) verkauft werden.

"Das machte die gesamte Palette wieder wett", sagte er. Insgesamt berechnete Gorman, dass der kombinierte Wiederverkaufswert der Artikel mehr als 4.000 Dollar (umgerechnet rund 3754 Euro) betragen könnte.

"Das war Wahnsinn", sagt er in dem Video. Andere Videos auf Gormans YouTube-Kanal zeigen ihn, wie er verlassene Lagerräume kauft und deren potenzielle Rentabilität ausrechnet. Es ist ein beliebtes Genre, in dem viele andere Macher Videos vom Unboxing-Prozess veröffentlichen.

Vor dem Kauf zurückgegebener Paletten ist jedoch Vorsicht geboten", erklärte Karl Baxter, Geschäftsführer von Wholesale Clearance, in einem Interview mit The Sun 2022.

Baxter fügte hinzu, dass potenzielle Käufer die Preise recherchieren, den Ruf der Verkäufer berücksichtigen und sich über die Risiken im Klaren sein sollten, die mit dem Kauf von Retourenpaletten verbunden sind, bevor sie einen Kauf tätigen.

Lesen Sie den Originalartikel auf Insider