Deutsche Märkte geschlossen

VIRUS: MV Werften stellen wegen Coronavirus ihren Betrieb vorübergehend ein

WISMAR (dpa-AFX) - Die MV Werften stellen aufgrund des neuartigen Coronavirus ab Samstag für zunächst gut einen Monat ihren Betrieb ein. Die Regelung gelte für die rund 3100 Mitarbeiter bis zum 19. April für die drei Werften in Wismar, Rostock und Stralsund, teilte MV Werften am Freitag mit.