Deutsche Märkte schließen in 54 Minuten

Viktoria will Trend fortsetzen

·Lesedauer: 1 Min.
Viktoria will Trend fortsetzen
Viktoria will Trend fortsetzen

Am kommenden Samstag um 14:00 Uhr trifft der 1. FC Kaiserslautern auf den FC Viktoria Köln. FCK trennte sich im vorigen Match 0:0 von Borussia Dortmund II. Letzte Woche siegte Vikt. Köln gegen Hallescher FC mit 2:0. Damit liegt Viktoria mit 22 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Das bisherige Abschneiden von Lautern: sieben Siege, fünf Punkteteilungen und fünf Misserfolge.

Auf des Gegners Platz hat der FC Viktoria Köln noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst sieben Zählern unterstreicht. Zu den sechs Siegen und vier Unentschieden gesellen sich bei den Gästen sieben Pleiten. Viktoria tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Die Statistik verspricht ein hart umkämpftes Match. Austeilen können beide Mannschaften zumindest.

Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.