Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 51 Minute
  • DAX

    13.687,66
    +60,95 (+0,45%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.761,77
    +5,71 (+0,15%)
     
  • Dow Jones 30

    33.950,65
    -29,67 (-0,09%)
     
  • Gold

    1.780,70
    +4,00 (+0,23%)
     
  • EUR/USD

    1,0146
    -0,0034 (-0,33%)
     
  • BTC-EUR

    23.153,78
    -333,60 (-1,42%)
     
  • CMC Crypto 200

    559,32
    +1,59 (+0,28%)
     
  • Öl (Brent)

    89,64
    +1,53 (+1,74%)
     
  • MDAX

    27.536,52
    -6,64 (-0,02%)
     
  • TecDAX

    3.132,43
    -1,60 (-0,05%)
     
  • SDAX

    12.947,52
    +40,51 (+0,31%)
     
  • Nikkei 225

    28.942,14
    -280,63 (-0,96%)
     
  • FTSE 100

    7.527,71
    +11,96 (+0,16%)
     
  • CAC 40

    6.533,47
    +5,15 (+0,08%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.923,45
    -14,67 (-0,11%)
     

USA: Verbraucherkredite steigen deutlich stärker als erwartet

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA ist das Volumen der Verbraucherkredite im Juni deutlicher stärker gestiegen als erwartet. Im Vergleich zum Vormonat habe die Kreditvergabe um 40,2 Milliarden US-Dollar zugelegt, teilte die US-Notenbank Fed am Freitag in Washington mit. Volkswirte hatten im Schnitt mit 27,0 Milliarden Dollar gerechnet. Im Vormonat war die Kreditvergabe um revidierte 23,8 (zuvor: 22,3) Milliarden Dollar gestiegen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.