Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.209,15
    -25,21 (-0,17%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.976,28
    +9,29 (+0,23%)
     
  • Dow Jones 30

    33.874,05
    +196,78 (+0,58%)
     
  • Gold

    1.736,40
    -11,20 (-0,64%)
     
  • EUR/USD

    1,1988
    +0,0033 (+0,28%)
     
  • BTC-EUR

    53.073,45
    -197,30 (-0,37%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.373,75
    -2,03 (-0,15%)
     
  • Öl (Brent)

    63,14
    +2,96 (+4,92%)
     
  • MDAX

    32.709,11
    +42,97 (+0,13%)
     
  • TecDAX

    3.482,80
    -4,23 (-0,12%)
     
  • SDAX

    15.838,44
    +108,70 (+0,69%)
     
  • Nikkei 225

    29.620,99
    +82,29 (+0,28%)
     
  • FTSE 100

    6.939,58
    +49,09 (+0,71%)
     
  • CAC 40

    6.208,58
    +24,48 (+0,40%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.969,35
    -26,75 (-0,19%)
     

US-Anleihen: Kursgewinne

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Anleihen sind am Dienstag gestiegen. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) legte zuletzt um 0,34 Prozent auf 131,70 Punkte zu. Die Rendite zehnjähriger Anleihen fiel auf 1,66 Prozent.

Marktbewegende Konjunkturdaten standen nicht auf der Tagesordnung. Die Wall Street bewegte sich mit geringen Abschlägen in der Nähe ihrer jüngsten Rekordhochs. Angesichts rasch fortschreitender Impfungen und zuletzt robuster Konjunkturdaten aus den USA bleiben die Anleger zuversichtlich.