Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 16 Minute
  • Nikkei 225

    28.743,25
    -121,07 (-0,42%)
     
  • Dow Jones 30

    31.496,30
    +572,20 (+1,85%)
     
  • BTC-EUR

    42.409,77
    +649,89 (+1,56%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.020,58
    +77,41 (+8,21%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.920,15
    +196,65 (+1,55%)
     
  • S&P 500

    3.841,94
    +73,47 (+1,95%)
     

Umfrage: Mehrheit der Deutschen akzeptiert verschärfte Corona-Regeln

·Lesedauer: 1 Min.

BERLIN (dpa-AFX) - Ein großer Teil der Deutschen steht auch weiter hinter der Corona-Politik der Bundesregierung. Die bis Mitte Februar verlängerten und weiter verschärften Corona-Regeln werden von einer Mehrheit von 56 Prozent als richtig angesehen, ergab das am Donnerstag veröffentlichte ZDF-"Politbarometer". Das Umfrageergebnis entspreche einem Zuwachs der Zustimmung von fünf Prozentpunkten im Vergleich zu Mitte Januar. Unverändert 28 Prozent der Befragten plädierten für eine weitere Verschärfung, 14 Prozent hielten die Maßnahmen für übertrieben.

Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten hatten in der vergangenen Woche beschlossen, den Lockdown bis zum 14. Februar zu verlängern.

Besonders strittig sind dabei die weitgehenden Schulschließungen. 59 Prozent finden sie aber richtig, 35 Prozent falsch.