Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 35 Minuten
  • Nikkei 225

    27.751,65
    -505,60 (-1,79%)
     
  • Dow Jones 30

    35.368,47
    -543,34 (-1,51%)
     
  • BTC-EUR

    37.467,45
    -88,38 (-0,24%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.011,46
    +2,07 (+0,21%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.506,90
    -386,86 (-2,60%)
     
  • S&P 500

    4.577,11
    -85,74 (-1,84%)
     

Tschentscher erwartet weitere Einschränkungen im Kampf gegen Corona

·Lesedauer: 1 Min.

HAMBURG (dpa-AFX) - Angesichts hoher Corona-Zahlen und der neuen Omikron-Variante erwartet Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher eine weitere Verschärfung der Regeln zur Eindämmung der Pandemie. Er gehe davon aus, dass die Ministerpräsidentenkonferenz am Dienstag eine Begrenzung der privaten Kontakte auf zehn bis maximal 20 Personen für Geimpfte und und Genesene beschließen werde, sagte der SPD-Politiker am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Sinnvoll wäre es, wenn die neuen Regeln noch vor Weihnachten in Kraft träten. Für Ungeimpfte gelten bereits schärfere Kontaktbeschränkungen. Außerdem müssten flächendeckend Auffrischungsimpfungen ermöglicht werden, sagte Tschentscher. Die Bundesregierung müsse dafür ausreichend Impfstoff zur Verfügung stellen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.