Deutsche Märkte geschlossen

Top 10: Die beliebtesten Waren im Onlinehandel

Sandra Alter
Freiberufliche Journalistin
(Bild: Getty)

Schnell, praktisch, einfach – deutsche Verbraucher shoppen gern und viel im Netz. Tendenz steigend: Allein im ersten Halbjahr wurden im Internet Waren im Wert von 33,6 Milliarden Euro bestellt – elf Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Einige Waren stehen bei den Käufern besonders hoch im Kurs.

Infografik: Die zehn meist verkauften Warengruppen im Onlinehandel. | Statista


Mehr Infografiken finden Sie bei Statista.

Die Deutschen shoppen überaus gerne im Internet und generieren damit jedes Jahr Umsätze im hohen zweistelligen Milliardenbereich. Laut dem Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) gab es im ersten Halbjahr 2019 einen Zuwachs von elf Prozent – es wurden Waren im Wert von 33,6 Milliarden Euro bestellt. Klar vorn lagen bei dem Konsumenten die Warengruppen „Bekleidung“ und „Elektronikartikel & Telekommunikation“, die zusammen 37 Prozent der Gesamtumsätze ausmachten. Fürs gesamte Jahr rechnet der bevh mit mehr als 70 Milliarden Umsatz im Onlinehandel. Bei der Beliebtheitsskala der Warengruppen rechnet der Verband mit einem Führungswechsel, Textilien lagen im zweiten Quartal nur noch auf Platz 2.

Lesen Sie auch: Länder-Top-10: Wo Amazon am populärsten ist