Deutsche Märkte schließen in 10 Minuten

Skurrile Idee: Britischer Supermarkt verkauft Herbstlaub für sechs Pfund

·Freier Autor für Yahoo
·Lesedauer: 2 Min.

Im britischen Supermarkt Waitrose gibt es ein skurriles Produkt zu kaufen: Herbstlaub. Für Lacher sorgt im Netz auch der stolze Preis.

Haywards Heath, UK - August 7, 2020: A Waitrose store sign shot at eye-level in foliage
Sieht Waitrose nicht den Wald vor lauter Blättern? (Bild: Getty Images)

Viel Laub um Nichts: Die britische Supermarkt-Kette Waitrose sorgt im Netz mit einer skurrilen Verkaufsidee für Spott. Das Unternehmen bietet in seinen Märkten ein Paket an, das nicht mehr als ein Häufchen Herbstlaub enthält.

Die Blätter vermarktet Waitrose immerhin mit einem blumigen Text. Die Kunden könnten mit "Autumn Season Foliage" (Übersetzung: saisonales Herbstlaub) die "Natur ins Haus holen", das sie mit "frisch gepflückten Blumen verschönern" könnten. Das Bouquet würde die "Farben des Herbstes" widerspiegeln.

Seltsam: Lebensmittel mit gigantischen Ausmaßen

Die "frisch gepflügten Blumen" müssten die Kunden allerdings entweder extra kaufen oder selber pflücken. Im ersten Fall wären die Ausgaben für das Herbstgefühl in den eigenen Wänden beträchtlich. Allein das Laubpaket kostet sechs Pfund, umgerechnet 6, 57 Euro. Viel Geld für ein kurzes Vergnügen: Die Blätter halten laut Waitrose maximal fünf Tage.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Spott im Netz

Kein Wunder also, dass sich im Internet so mancher Nutzer über das Produkt lustig macht. "Hallo Waitrose, Applaus dafür, dass ihr den Kunden für 6 Pfund einen Haufen Blätter verkauft", schreibt eine Frau auf Twitter. "Dafür bekommt ihr ein Herbstlachen." Eine andere Twitterin meint: "Eine Tüte mit echten Blättern? Ich kann euch eine Tüte für 10 Pence verkaufen."

Nachhaltige Alternative: Aldi Süd ersetzt Einwegtüten durch Stoffbeutel

Ein dritter Nutzer ist nicht weniger spitzzüngig: "Sieht aus, also würde Geld tatsächlich auf Bäumen wachsen", schreibt er auf derselben Plattform. "Das ist zu viel. Holt sie euch aus meinem Garten, ich sorge für die Mülltüten", spöttelt eine Frau. Ein anderer Nutzer vermutet dahinter einen Witz: "Ein bisschen zu früh für einen Aprilscherz", schreibt er.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Als Scherzartikel ist "Autumn Season Foliage" nicht gedacht. Mit dem Produkt will Waitrose auf die Wünsche seiner Kunden reagiert haben. "Wir haben eine sehr starke Nachfrage nach Herbstlaub beobachtet", erklärt ein Unternehmenssprecher gegenüber dem britischen Boulevardblatt The Sun. "Unsere Kunden lieben es, die Blätter mit ihren saisonalen Blumen zu mischen, um ihr Zuhause aufzuhellen."

Video: Wer hätte das gedacht? Faszinierende Fakten über den Herbst

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.