Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.476,43
    -32,76 (-0,21%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.257,98
    +16,86 (+0,40%)
     
  • Dow Jones 30

    33.926,01
    -127,93 (-0,38%)
     
  • Gold

    1.877,70
    -53,10 (-2,75%)
     
  • EUR/USD

    1,0798
    -0,0113 (-1,04%)
     
  • BTC-EUR

    21.573,15
    -210,62 (-0,97%)
     
  • CMC Crypto 200

    535,42
    -1,43 (-0,27%)
     
  • Öl (Brent)

    73,23
    -2,65 (-3,49%)
     
  • MDAX

    29.778,59
    -30,33 (-0,10%)
     
  • TecDAX

    3.338,57
    +2,59 (+0,08%)
     
  • SDAX

    13.494,83
    -5,62 (-0,04%)
     
  • Nikkei 225

    27.509,46
    +107,41 (+0,39%)
     
  • FTSE 100

    7.901,80
    +81,64 (+1,04%)
     
  • CAC 40

    7.233,94
    +67,67 (+0,94%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.006,96
    -193,86 (-1,59%)
     

Scholz zur Lambrecht-Nachfolge: 'Ich habe eine klare Vorstellung'

ULM (dpa-AFX) -Nach Worten von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) soll die Nachfolge für die scheidende Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) schon sehr bald bekanntgegeben werden. "Ich habe eine klare Vorstellung und das wird sehr schnell für alle bekannt werden, wie das weitergehen soll", sagte der SPD-Politiker am Montag bei einem Besuch der Rüstungsfirma Hensoldt in Ulm. Die Bundeswehr und alle, die sich um die Verteidigung bemühten, hätten verdient, dass das schnell geklärt werde. "Ich weiß, wie es aus meiner Sicht weitergehen soll und wir werden das dann auch rechtzeitig bekanntgeben."

Scholz sagte, er habe viele Jahre gut und gerne mit Lambrecht zusammengearbeitet. Er dankte ihr für die Arbeit und sagte, er habe hohen Respekt für ihre Entscheidung.