Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 30 Minuten
  • Nikkei 225

    39.233,71
    +135,01 (+0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    39.131,53
    +62,43 (+0,16%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.485,78
    -234,18 (-0,49%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.996,82
    -44,78 (-0,28%)
     
  • S&P 500

    5.088,80
    +1,77 (+0,03%)
     

Südkoreanisches Militär: Erneuter Raketentest Nordkoreas

SEOUL (dpa-AFX) -Nordkorea hat nach Angaben des südkoreanischen Militärs erneut eine ballistische Rakete getestet. Das Geschoss sei am Donnerstag (Ortszeit) in Richtung Japanisches Meer geflogen, berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf Armee-Angaben. Nähere Details zur Art der Rakete gab es zunächst nicht.

Erst am Montag und Dienstag hatte die nordkoreanische Armee zu Beginn neuer Manöver der USA mit Südkorea mehrere Rakete abgefeuert. Pjöngjang sprach am Montag von einem Test zur atomaren Abschreckung. Solche Tests sind dem international weitgehend isolierten Land von Machthaber Kim Jong Un eigentlich verboten.

Der Raketentest vom Donnerstag erfolgte wenige Stunden vor dem Treffen des südkoreanischen Präsidenten Yoon Suk Yeol mit dem japanischen Regierungschef Fumio Kishida in Japans Hauptstadt Tokio. Yoon besucht als erstes südkoreanisches Staatsoberhaupt seit zwölf Jahren den Nachbarn Japan für Gespräche. Laut Yonhap dürfte die nukleare Bedrohung seitens Nordkoreas weit oben auf der Agenda der beiden stehen.