Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.645,75
    +102,69 (+0,82%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.198,86
    +27,45 (+0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    28.335,57
    -28,09 (-0,10%)
     
  • Gold

    1.903,40
    -1,20 (-0,06%)
     
  • EUR/USD

    1,1868
    +0,0042 (+0,36%)
     
  • BTC-EUR

    10.938,72
    +66,99 (+0,62%)
     
  • CMC Crypto 200

    260,05
    -1,40 (-0,54%)
     
  • Öl (Brent)

    39,78
    -0,86 (-2,12%)
     
  • MDAX

    27.279,59
    +90,42 (+0,33%)
     
  • TecDAX

    3.028,89
    -23,22 (-0,76%)
     
  • SDAX

    12.372,64
    -5,62 (-0,05%)
     
  • Nikkei 225

    23.516,59
    +42,32 (+0,18%)
     
  • FTSE 100

    5.860,28
    +74,63 (+1,29%)
     
  • CAC 40

    4.909,64
    +58,26 (+1,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.548,28
    +42,28 (+0,37%)
     

Rheinmetall erneuert millionenschweres Lieferabkommen mit den Niederlanden

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Rüstungskonzern und Autozulieferer Rheinmetall <DE0007030009> hat das millionenschwere Rahmenabkommen mit den Niederlanden zur Lieferung von Munition für mindestens zehn Jahre erneuert und ausgeweitet. Der Vertrag sehe einen jährlichen Umfang von 50 Millionen Euro vor, was dem Unternehmen über die gesamte Laufzeit 500 Millionen Euro einbringen könne, teilte Rheinmetall am Donnerstag in Düsseldorf mit. Erste Abrufe der niederländischen Streitkräfte sind laut dem Unternehmen bereits in Vorbereitung. Unterzeichnet wurde die Vereinbarung mit der niederländischen Beschaffungsbehörde bereits Ende Juli, heißt es zudem in der Meldung.