Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 18 Minuten
  • Nikkei 225

    26.785,33
    +351,71 (+1,33%)
     
  • Dow Jones 30

    29.638,64
    -271,73 (-0,91%)
     
  • BTC-EUR

    16.320,63
    -11,71 (-0,07%)
     
  • CMC Crypto 200

    382,53
    +17,93 (+4,92%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.198,74
    -7,11 (-0,06%)
     
  • S&P 500

    3.621,63
    -16,72 (-0,46%)
     

Prognostiker sehen 2021 kaum Potenzial bei Europa-Aktien: Grafik

Jan-Patrick Barnert
·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Nachdem die durch Impfstoff-Hoffnungen verursachte November-Rally die meisten Anleger überrascht hat, gibt es Indexprognosen zufolge im nächsten Jahr nicht mehr viel Aufwärtspotenzial. Der Stoxx Europe 600 Index wird Ende 2021 bei durchschnittlich 399 Punkten gesehen, wie eine Bloomberg-Umfrage unter Strategen ergab. Gegenüber dem Handelsschluss vom Mittwoch entspricht dies einem Anstieg von 2,2%. Die optimistischste Schätzung geht von einem Zuwachs von 22% aus. Ebenfalls begrenzt dürfte indessen auch das Abwärtsrisiko sein.

Überschrift des Artikels im Original:Forecasters See Only Little Upside in EU Stocks in 2021: Chart

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2020 Bloomberg L.P.