Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 6 Minuten
  • Nikkei 225

    26.757,28
    +9,14 (+0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    31.928,62
    +48,38 (+0,15%)
     
  • BTC-EUR

    28.121,67
    +606,56 (+2,20%)
     
  • CMC Crypto 200

    672,13
    +16,30 (+2,49%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.264,45
    -270,83 (-2,35%)
     
  • S&P 500

    3.941,48
    -32,27 (-0,81%)
     

Post & DHL: Briefankündigung per App

·Freiberufliche Journalistin
·Lesedauer: 2 Min.

Ob etwas Wichtiges im Briefkasten liegt, lässt sich künftig auch via DHL & Post App von Ferne überprüfen. Mit dem neuen Service Briefankündigung landen Fotos der Briefumschläge und Postkarten direkt auf dem Smartphone.

Mit dem neuen Service Briefankündigung lässt sich ankommende Post auf dem Smartphone kontrollieren. (Bild: Deutsche Post)
Mit dem neuen Service Briefankündigung lässt sich ankommende Post auf dem Smartphone kontrollieren. (Bild: Deutsche Post)

Mal wieder vergessen, den Postkasten zu kontrollieren, aber keine Lust mehr nach draußen zu gehen? Ob sich der Weg dennoch lohnen könnte, können Nutzer*innen der Post & DHL App künftig ganz einfach auf dem Smartphone kontrollieren.

Regierung: Querdenker schicken Drohbriefe an Schulen

Briefankündigung heißt die neue kostenfreie Funktion, die über eingehende Post informiert. Die App zeigt ein Foto der Briefe und Postkarten bereits an, wenn sie auf dem Weg sind – also schon bevor sie im Briefkasten landen.

So funktioniert es

Über die nächsten Tage verteilt wird ein Update für die Post & DHL App ausgerollt. Ab der Version 8.0 lässt sich die neue kostenlose Funktion dann nutzen. Nach dem Öffnen der App wird die Briefankündigung angezeigt. Um sie nutzen zu können, muss sie unter dem Menüpunkt Verfolgen aktiviert werden.

Auf Youtube hat DHL ein Werbe-Video mit "Jürgen Vogel als Checker" zur neuen Funktion veröffentlicht:

Um die hinterlegte Adresse zu überprüfen, erhalten Kund*innen in den Folgetagen nach dem Aktivieren der Funktion ein Bestätigungsschreiben per Post. Ausgenommen davon sind Kunden, die ihre Adresse bereits in den zurückliegenden sechs Monaten in der Post & DHL App verifiziert haben.

Sorgen um die Privatsphäre müssen sich Empfänger*innen nicht machen. "Die Fotos der Briefe entstehen automatisiert unter Einhaltung der deutschen Datenschutz- und Sicherheitsstandards in den Sortierzentren der Deutschen Post", erklärt die Deutsche Post DHL Group zum neuen Service.

VIDEO: Tonga liegt unter dicker Ascheschicht

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.