Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 50 Minuten
  • DAX

    15.623,12
    -289,21 (-1,82%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.232,90
    -66,71 (-1,55%)
     
  • Dow Jones 30

    34.715,39
    -313,21 (-0,89%)
     
  • Gold

    1.836,00
    -6,60 (-0,36%)
     
  • EUR/USD

    1,1344
    +0,0027 (+0,2382%)
     
  • BTC-EUR

    33.769,72
    -3.521,77 (-9,44%)
     
  • CMC Crypto 200

    902,42
    -92,85 (-9,33%)
     
  • Öl (Brent)

    84,35
    -1,20 (-1,40%)
     
  • MDAX

    33.721,27
    -619,10 (-1,80%)
     
  • TecDAX

    3.513,63
    -77,28 (-2,15%)
     
  • SDAX

    15.432,56
    -330,47 (-2,10%)
     
  • Nikkei 225

    27.522,26
    -250,64 (-0,90%)
     
  • FTSE 100

    7.504,65
    -80,36 (-1,06%)
     
  • CAC 40

    7.078,67
    -115,49 (-1,61%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.154,02
    -186,28 (-1,30%)
     

"Polizeiruf 110: Hermann": Wer spielt Adam Raczeks frühere Kollegin?

·Lesedauer: 2 Min.
"Polizeiruf 110: Hermann": Kriminalhauptkommissarin Alexandra Luschke (Gisa Flake) unterstützt die Ermittlungen. (Bild: rbb/Maor Waisburd)
"Polizeiruf 110: Hermann": Kriminalhauptkommissarin Alexandra Luschke (Gisa Flake) unterstützt die Ermittlungen. (Bild: rbb/Maor Waisburd)

Im neuen Fall "Polizeiruf 110: Hermann" (5. Dezember, das Erste) ermittelt Adam Raczek (Lucas Gregorowicz, 45) zum ersten Mal ohne Olga Lenski (Maria Simon, 45). Den Mord an Bauingenieurin Daniela Nowak muss der Kommissar dennoch nicht allein aufklären. Die Ermittlungen führen ihn nach Cottbus, wo er sich mit seiner ehemaligen Kollegin Alexandra Luschke zusammentut. Verkörpert wird die taffe Kommissarin von Gisa Flake (36). Die Schauspielerin ist ein echtes Multitalent und dürfte vor allem Comedy-Fans bekannt vorkommen.

Auftritte in Bully-Filmen und Comedy-Shows

Gisa Flake wurde 1985 in Braunschweig geboren und begann nach ihrem Abitur an der Bayerischen Theaterakademie August Everding ihre Schauspielausbildung, die sie 2010 auch erfolgreich abschloss. Seitdem ist sie in vielen TV- und Kinoproduktionen zu sehen gewesen.

2009 gab sie in Michael Bully Herbigs (53) Realverfilmung der gleichnamigen Zeichentrick-Fernsehserie "Wickie und die starken Männer" ihr Filmdebüt. Auch in der Fortsetzung "Wickie auf großer Fahrt" (2011) hatte die 36-Jährige einen Auftritt als Tjures Frau. Schon zwei Jahre später arbeitete Flake erneut mit Bully im Rahmen seiner Sitcom "Bully macht Buddy" (2013) zusammen und übernahm neben Herbig und Rick Kavanian (50) eine der Hauptrollen. Ihr komödiantisches Talent stellte Flake zudem in Serien wie "Pastewka" (2012) und "Jerks." (2017) sowie in der ZDF-Satiresendung "heute-show" (2021) und der Sketchshow "Queens of Comedy" (seit 2021) unter Beweis.

Die Welt des Krimis ist der Künstlerin ebenfalls längst nicht mehr fremd. 2011 stand sie für den Kölner "Tatort: Unter Druck" gemeinsam mit Klaus J. Behrendt (61) und Dietmar Bär (60) vor der Kamera. Und als Sachbearbeiterin Uhlmann war sie 2017 in dem Erfolgsformat "4 Blocks" zu sehen. Seit 2018 verkörpert sie Henni Gottschalk in der ZDF-Reihe "Ella Schön". Aber nicht nur als Schauspielerin ist Gisa Flake erfolgreich: Als Kabarettistin und Sängerin tingelt sie ebenfalls regelmäßig durchs Land.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.