Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.693,37
    +2,05 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.035,41
    -2,19 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,33 (+0,01%)
     
  • Gold

    2.335,20
    -2,00 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0850
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.551,25
    +234,09 (+0,37%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.445,09
    -23,01 (-1,57%)
     
  • Öl (Brent)

    77,80
    +0,93 (+1,21%)
     
  • MDAX

    27.124,24
    -69,61 (-0,26%)
     
  • TecDAX

    3.437,37
    -12,59 (-0,36%)
     
  • SDAX

    15.168,44
    +66,15 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,11 (-1,17%)
     
  • FTSE 100

    8.317,59
    -21,64 (-0,26%)
     
  • CAC 40

    8.094,97
    -7,36 (-0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,76 (+1,10%)
     

Passives Einkommen: Diese 15 Aktien haben das höchste Dividendenwachstum

Dagobert Duck ist das Symbol für Geld und Vermögen – was man mit Dividenden aufbauen könnt.  - Copyright: picture alliance / dpa | Nicolas Armer
Dagobert Duck ist das Symbol für Geld und Vermögen – was man mit Dividenden aufbauen könnt. - Copyright: picture alliance / dpa | Nicolas Armer

In diesem Jahr schütten die 160 in Dax, MDax und SDax enthaltenen deutschen Aktiengesellschaften rund 62,5 Milliarden Euro aus. Zu dem Ergebnis kommt die Dividendenstudie von Finanzexperte Christian Röhl von DividendenAdel, der Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. (DSW) und der Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige Gesellschaft (FOM). Damit übertreffe der Wert die Summe aus dem Vorjahr um 1,6 Prozent - womit es das dritte Dividenden-Rekord-Jahr in Folge ist.

Dabei untersuchte die Studie unter anderem, welche Unternehmen ihre Dividende kontinuierlich erhöht haben, welche Firmen sie seit langer Zeit nicht gesenkt haben und welche das beste Dividendenwachstum über zehn Jahre aufweisen.

In den Auswahlindizes konnte jedes sechste Unternehmen seine Dividende im Durchschnitt der vergangenen zehn Jahre zweistellig steigern, heißt es in der Studie. Dabei haben vier Firmen jedes Jahr ihren Aktionären eine Anhebung gegönnt: Atoss, Nemetschek, Bechtle und Adesso – alle Unternehmen stamme aus dem IT- und Softwarebereich.

Diese deutschen Unternehmen haben das höchste Dividendenwachstum über zehn Jahre

Dabei schaffte das Softwareunternehmen Atoss es gleich in zwei Top-15-Rankings. Das Unternehmen hatte nicht nur ein durchschnittliches jährliches Dividendenwachstum von 25,1 Prozent über zehn Jahre, sondern zählt auch zu Aristokraten-Anwärtern. Damit hat die Firma ihre Dividenden seit zehn Jahren kontinuierlich erhöht.

Wertentwicklung Atoss.  - Copyright: DividendenAdel, DSW, FOM
Wertentwicklung Atoss. - Copyright: DividendenAdel, DSW, FOM

Dennoch gibt es in Deutschland auch einige "gefallene Engel", heißt es in der Studie. Damit sind Unternehmen gemeint, die ihre Ausschüttung im Laufe der Zeit entweder gestrichen oder gekürzt haben. Was bedeutet: Die Dividendenhistorie ist keine Garantie für die Zukunft. Vor allem die Corona-Pandemie habe einigen Dividendenzahlern zugesetzt. Dabei geben die Analysten einen Blick auf die Firmen, die bis 2019 den längsten Track-Record an Dividenden-Erhöhungen hatten - und wie es seitdem mit ihren Ausschüttungen weiterging.

Dividendenzahler, die bis 2019 den längsten Track Record hatten.  - Copyright: DividendenAdel, DSW, FOM
Dividendenzahler, die bis 2019 den längsten Track Record hatten. - Copyright: DividendenAdel, DSW, FOM

Dabei auffällig: Nur der Konzern im Mineralöl- und Chemiesektor Fuchs Petrolub und der Fotodienstleister Cewe konnten ihren langjährigen Track Record auch über die Pandemiezeit aufrechterhalten.