Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 26 Minute
  • Nikkei 225

    27.767,22
    +185,56 (+0,67%)
     
  • Dow Jones 30

    34.930,93
    -127,59 (-0,36%)
     
  • BTC-EUR

    33.636,41
    -329,18 (-0,97%)
     
  • CMC Crypto 200

    933,97
    +4,04 (+0,43%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.762,58
    +102,01 (+0,70%)
     
  • S&P 500

    4.400,64
    -0,82 (-0,02%)
     

Partners Group, CVC bieten gemeinsam gegen Celanese für CeramTec

·Lesedauer: 2 Min.

(Bloomberg) -- Die Buyout-Firmen Partners Group Holding AG und CVC Capital Partners haben sich im Bieterwettstreit um den deutschen Hersteller von technischer Keramik, CeramTec GmbH, gegen das Chemieunternehmen Celanese Corp. zusammengetan, wie mit der Angelegenheit vertraute Personen berichten.

Der Eigentümer BC-Partners hat für den 19. Juli herum zur nächsten Bietungsrunde aufgerufen und strebt eine Bewertung von mindestens 4 Milliarden Euro an, so die Personen, die anonym bleiben wollen, da Gespräche nicht öffentlich sind.

Andere Investment-Firmen und Unternehmen haben ebenfalls Interesse gezeigt, so die Personen. Bloomberg News berichtete Anfang des Monats, dass BC Partners Optionen prüft, einschließlich eines Verkaufs oder eines Börsengangs, in einem Deal, der das Unternehmen mit 3,5 Milliarden Euro oder mehr bewerten könnte.

CeramTec produziert industrielle und technische Keramik für die Medizin-, Automobil-, Elektronik- und Chemieindustrie und fertigt alles, von Hüftgelenken bis hin zu Autoteilen. Das Unternehmen, dessen Wurzeln auf eine Porzellanfabrik aus dem Jahr 1903 zurückgehen, beschäftigt weltweit mehr als 3.400 Mitarbeiter und hatte laut seiner Website im Jahr 2020 einen Umsatz von über 550 Millionen Euro.

Die Veräußerungen von Private-Equity-Firmen in Europa sind in diesem Jahr um mehr als 150% auf 70 Milliarden Dollar gestiegen, laut von Bloomberg zusammengestellten Daten. TDR Capital stimmte letzten Monat zu, die Modulaire Group, einen Designer von modularen Arbeitsräumen, an Brookfield Business Partners LP für etwa 5 Milliarden Dollar (4,2 Milliarden Euro) zu verkaufen.

Es seien noch keine endgültigen Entscheidungen getroffen worden und es bestehe keine Gewissheit, dass die Gespräche zu einer Transaktion führen werden, hieß es. Vertreter von BC Partners, Celanese, CVC und Partners Group lehnten eine Stellungnahme ab.

Ein Konsortium unter der Führung von BC Partners hatte sich 2017 bereit erklärt, CeramTec von der Private-Equity-Firma Cinven zu übernehmen. Kanadas Public Sector Pension Investment Board und Ontario Teachers’ Pension Plan schlossen sich dem Deal ebenfalls an. Diese Akquisition bewertete CeramTec mit rund 2,6 Milliarden Euro einschließlich Schulden, meldete Bloomberg News damals.

Überschrift des Artikels im Original:Partners Group, CVC Team Up Against Celanese in CeramTec Bidding

More stories like this are available on bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2021 Bloomberg L.P.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.