Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 15 Minuten
  • Nikkei 225

    29.068,63
    +517,70 (+1,81%)
     
  • Dow Jones 30

    35.294,76
    +382,20 (+1,09%)
     
  • BTC-EUR

    53.535,40
    +325,03 (+0,61%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.464,06
    +57,32 (+4,07%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.897,34
    +73,91 (+0,50%)
     
  • S&P 500

    4.471,37
    +33,11 (+0,75%)
     

NFTs sind mehr als Collectibles und werden die Welt verändern – Musik und Fanengagement

·Lesedauer: 1 Min.

BeInCrypto –

Non-Fungible Tokens (NFTs) sind die am schnellsten wachsende Kategorie im Blockchain-Bereich. Der Umsatz im August ist erneut auf 1,9 Mrd. US-Dollar gestiegen ist. Das ist das Zehnfache des Marktwerts im März. Der Bedarf an digitalen Sammlerstücken scheint derzeit grenzenlos zu sein. Wenn wir ihren Wert genauer analysieren, wird deutlich, wie NFTs in jedem Industriezweig von Nutzen sein könnten.

Collectibles – ein wichtiger erster Anwendungsfall 

Bevor wir beginnen, sollten wir klären, warum es ein Fehler ist, NFT-Collectibles als unseriös abzutun. Der Mensch hat einen angeborenen Instinkt, Dinge anzusammeln, die er aus finanziellen oder sentimentalen Gründen oder aufgrund ihrer Knappheit für wertvoll hält. Das ist der Grund, warum wohlhabende Menschen Kunst sammeln und warum es globale Marktplätze für Sammlerstücke aller Art gibt. Dazu gehören Sammelkarten, Sport- und Film-Erinnerungsstücke und Comics. Sammlerstücke sind ein typischer Anwendungsfall für NFTs.

Der Beitrag NFTs sind mehr als Collectibles und werden die Welt verändern - Musik und Fanengagement erschien zuerst auf BeInCrypto Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Crypto-Fans!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.