Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.370,45
    +252,33 (+1,47%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.855,36
    +80,05 (+1,68%)
     
  • Dow Jones 30

    38.934,57
    +322,33 (+0,83%)
     
  • Gold

    2.033,50
    -0,80 (-0,04%)
     
  • EUR/USD

    1,0825
    +0,0002 (+0,02%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.724,50
    +647,11 (+1,37%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    78,86
    +0,95 (+1,22%)
     
  • MDAX

    26.099,76
    +385,56 (+1,50%)
     
  • TecDAX

    3.405,01
    +65,50 (+1,96%)
     
  • SDAX

    13.824,76
    +99,25 (+0,72%)
     
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,52 (+2,19%)
     
  • FTSE 100

    7.684,49
    +21,98 (+0,29%)
     
  • CAC 40

    7.911,60
    +99,51 (+1,27%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.983,95
    +403,08 (+2,59%)
     

NetJets verlängert seine 20-jährige Geschäftsbeziehung zu Gogo mit einem neuen Connectivity-Vertrag

NetJets installiert Gogo AVANCE, Gogo 5G und globalen Breitbandservice

BROOMFIELD, Colo., 8. Februar 2024 /PRNewswire/ -- NetJets hat einen Vertrag mit Gogo Business Aviation (NASDAQ: GOGO) geschlossen, der es dem Unternehmen ermöglicht, seine Flugzeuge in den USA auf Gogo AVANCE L5, Gogo 5G und Gogo Galileo, den LEO-Breitbandsatellitendienst des Unternehmens, aufzurüsten. NetJets-Besitzer in Europa werden von der Lösung Gogo Galileo profitieren können.

NetJets signed a new agreement with Gogo to install Gogo AVANCE, Gogo 5G and Gogo Galileo on its fleet.
NetJets signed a new agreement with Gogo to install Gogo AVANCE, Gogo 5G and Gogo Galileo on its fleet.

„Wir möchten unseren Kunden ein herausragendes Reiseerlebnis bieten, und Wi-Fi spielt dabei eine entscheidende Rolle", so Brad Ferrell, Executive Vice President und Chief Administrative Officer von NetJets. „Unsere Kunden benötigen eine zuverlässige Internetverbindung, um während eines Flugs arbeiten oder Unterhaltungsangebote nutzen zu können. AVANCE L5 und Gogo 5G sind genau die richtige Plattform für diese Anforderungen, insbesondere bei Reisen quer durch Amerika. Gogo Galileo ist die ideale Lösung für unsere europäischen Jets: Es ist leistungsstark, kann an jedem unserer Flugzeuge installiert werden und wird von Gogos preisgekröntem, weltweitem Kundensupport unterstützt."

Der Zehnjahresvertrag gibt NetJets die Möglichkeit, seine gesamte Flugzeugflotte auf die AVANCE-Plattform aufzurüsten – je nach Einsatz des Flugzeugs einschließlich 5G und dem globalen LEO-Breitbandsatellitendienst von Gogo.

„Gogo freut sich darauf, die langfristige Partnerschaft mit NetJets fortzusetzen", sagte Sergio Aguirre, Präsident und operativer Geschäftsführer von Gogo. „Derzeit sind über 450 Flugzeuge in den USA mit Gogo-Systemen ausgestattet. Die Aufrüstung auf AVANCE L5 wird die Leistung um das Dreifache verbessern, mit Gogo 5G sogar um ein Vielfaches. Darüber hinaus bieten wir mit Gogo Galileo auch Betreibern in Europa und auf der ganzen Welt ein noch besseres Konnektivitätserlebnis."

Im Laufe der mehr als 20-jährigen Zusammenarbeit mit dem weltweit führenden Unternehmen der Privatluftfahrt hat Gogo Funktionen wie Over-the-Air-Software-Updates entwickelt, um den individuellen Anforderungen von NetJets gerecht zu werden, und gleichzeitig mit Services wie Gogo Vision die Konnektivität an Bord verbessert.

Die für die US-Flugzeuge von NetJets ausgewählten Gogo 5G- und LEO-Satellitendienste sind auf einen hohen Datendurchsatz bei sehr geringen Latenzzeiten ausgelegt, um der wachsenden Nachfrage nach aktuellen, datenintensiven Diensten und Anwendungen sowie zukünftigen Technologien gerecht zu werden. Gogo 5G soll im 3. Quartal 2024 eingeführt werden und durchschnittlich ca. 25 Mbit/s mit Spitzengeschwindigkeiten im Bereich von 75–80 Mbit/s liefern. Der LEO-Dienst von Gogo wird um ein Vielfaches schneller sein als die heutigen geosynchronen (GEO) Satellitensysteme und voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2024 auf den Markt kommen.

Für die Flugzeuge von NetJets in Europa bietet Gogo Galileo zwei Antennen für die Rumpfmontage an: HDX, eine Antenne mit kleinem Formfaktor, die an Geschäftsflugzeugen jeder Größe einschließlich superleichter Jets und großer Turboprop-Flugzeuge installiert werden kann, und FDX, eine Antenne mit erstklassiger Leistung und ausgelegt für größere Flugzeuge.

Gogo Galileo basiert auf der AVANCE-Plattform. Diese wurde bewusst so konzipiert, dass sie eine einfache Aufrüstung auf neue Technologien und Netzwerke ermöglicht. Im Falle von Gogo Galileo muss bei Flugzeugen, in denen ein AVANCE-Produkt (L3, L5 oder SCS) installiert ist, lediglich die HDX- oder FDX-Antenne am Rumpf angebracht werden, um die Vorteile der LEO-Satelliten-Netzwerktechnologie zu nutzen.

Informationen zu Gogo 
Gogo ist der weltweit größte Anbieter von Breitband-Konnektivitätsservices im Geschäftsflugverkehr und von verschiedenen individuell anpassbaren intelligenten Kabinensystemen für hochintegrierte Konnektivität, Inflight-Entertainment und Sprachlösungen. Die Produkte und Services von Gogo sind in zahlreichen Geschäftsflugzeugen aller Größen und Einsatzarten installiert, von Turboprop-Flugzeugen bis hin zu den größten Jets der Welt, und werden von den größten Fractional-Ownership-Betreibern, Charterunternehmen, Flugabteilungen von Unternehmen und Privatpersonen genutzt.

Zum 30. September 2023 meldete Gogo 7.150 Geschäftsflugzeuge, die mit seinen Breitband-ATG-Systemen an Bord fliegen, davon 3.784 mit einem Gogo AVANCE L5- oder L3-System, sowie 4.395 Flugzeuge mit installierter Schmalband-Satellitenkonnektivität. Erfahren Sie mehr über uns auf www.gogoair.com.

Informationen zu NetJets 
Seit 1964 setzt NetJets immer wieder neue und höhere Standards in der Branche. Mittlerweile gehört das Unternehmen zu Berkshire Hathaway, das für sein unermüdliches Engagement für Sicherheit und Service bekannt ist. Die führende Markenfamilie von NetJets, zu der NetJets, Executive Jet Management, QS Partners und QS Security gehören, bietet eine Vielzahl von individualisierbaren Reiselösungen, wie beispielsweise gemeinschaftliches Eigentum (Shared Ownership), Leasing- und Jet Card-Optionen, Flugzeugmanagement, Privatjet-Charter, Makler- und Akquisitionsdienste sowie Spezialsicherheitsdienste. Genau dieses umfangreiche Angebot an Lösungen ist der Grund, warum sich so viele der anspruchsvollsten Reisenden der Welt für NetJets entscheiden – Generation für Generation. Das liegt auch daran, dass NetJets über die größte und vielfältigste Privatjetflotte der Welt verfügt, die jederzeit Zugang zu den entlegensten Zielen rund um den Globus bietet. Weitere Informationen zum Marktführer in der privaten Luftfahrt finden Sie auf der Unternehmens-Website unter netjets.com.

Warnhinweise zu zukunftsgerichteten Aussagen 
Einige Angaben in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zu diesen zukunftsgerichteten Aussagen gehören unter anderem Aussagen zu unseren Geschäftsaussichten, unserer Branche, unserer Geschäftsstrategie einschließlich unserer Beziehung zu NetJets, unseren Plänen, Zielen und Erwartungen in Bezug auf unsere Marktposition, unsere internationale Expansion, künftige Technologien einschließlich der 5G- und LEO-Dienste von Gogo, künftige Operationen, künftige Effizienz und andere finanzielle und betriebliche Informationen. Wenn in dieser Mitteilung die Worte „antizipieren", „glauben", „fortsetzen", „könnten", „erwarten", „beabsichtigen", „planen", „sollten", „werden", „zukünftig" und die Verneinung dieser oder ähnlicher Begriffe und Phrasen verwendet werden, sollen sie darauf hinweisen, dass es sich um zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung handelt.

Zukunftsgerichtete Aussagen spiegeln unsere derzeitigen Erwartungen in Bezug auf zukünftige Ereignisse, Ergebnisse oder Resultate wider. Diese Erwartungen können eintreten oder auch nicht. Obwohl wir der Meinung sind, dass die in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten Erwartungen angemessen sind, können wir Ihnen nicht versichern, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden. Einige dieser Erwartungen können auf Annahmen, Daten oder Einschätzungen beruhen, die sich als falsch erweisen. Die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse und Resultate können aufgrund einer Vielzahl von bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren erheblich von unseren Erwartungen abweichen. Obwohl es nicht möglich ist, alle diese Risiken und Faktoren zu identifizieren, gehören dazu unter anderem unsere Fähigkeit, unseren Vertrag mit NetJets zu erfüllen, und unsere Fähigkeit, Gogo 5G, AVANCE L5, Gogo Galileo und andere Technologien zu entwickeln und einzusetzen.

Weitere Informationen zu diesen und anderen Faktoren finden Sie unter der Überschrift „Risikofaktoren" in unserem Jahresbericht auf Formular 10-K für das Geschäftsjahr bis zum 31. Dezember 2022, der am 28. Februar 2023 bei der US-Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission, „SEC") eingereicht wurde.

Jeder einzelne dieser Faktoren oder eine Kombination daraus könnte unsere Finanzlage oder unsere künftigen Geschäftsergebnisse erheblich beeinträchtigen und Einfluss darauf haben, ob sich die in diesem Bericht enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen letztendlich als richtig erweisen. Unsere zukunftsgerichteten Aussagen sind keine Garantien für zukünftige Leistungen, und Sie sollten sich nicht über Gebühr auf sie verlassen. Alle zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf das Datum, an dem sie getätigt wurden. Wir übernehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder öffentlich zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Kontakt für Medienanfragen:  


Dave Mellin, Gogo Business Aviation

NetJets

+1 720-840-4788

KWT Global | Markenstrategie

dmellin@gogoair.com

und Public Relations


+1 614-849-7757


pressnetjets@kwtglobal.com   

 

Gogo Business Aviation
Gogo Business Aviation

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/2335902/Gogo_NetJets_PR_Image_68__ID_558c64700889.jpg
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/548487/Gogo_Business_Aviation_Logo.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/netjets-verlangert-seine-20-jahrige-geschaftsbeziehung-zu-gogo-mit-einem-neuen-connectivity-vertrag-302057757.html