Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 19 Minuten
  • Nikkei 225

    29.683,09
    +84,43 (+0,29%)
     
  • Dow Jones 30

    35.870,95
    -60,10 (-0,17%)
     
  • BTC-EUR

    50.809,82
    +2.362,14 (+4,88%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.402,14
    -65,80 (-4,48%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.993,71
    +72,14 (+0,45%)
     
  • S&P 500

    4.704,54
    +15,87 (+0,34%)
     

Motorenbauer Deutz mit deutlichem Aufwärtstrend

·Lesedauer: 1 Min.

KÖLN (dpa-AFX) - Der Motorenbauer Deutz <DE0006305006> verzeichnet dank einer anhaltend hoher Nachfrage weiter kräftiges Wachstum. Der Umsatz des SDax <DE0009653386>-Konzerns legte im dritten Quartal um 30,8 Prozent auf gut 403 Millionen Euro zu, wie das Unternehmen am Mittwoch in Köln mitteilte. Die kundenseitig hohe Investitionsbereitschaft über alle Anwendungsbereiche und Regionen habe den Auftragseingang um über die Hälfte auf rund 485 Millionen Euro anschwellen lassen, hieß es. Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern lag bei 14 Millionen Euro, nachdem Deutz vor einem Jahr einen operativen Verlust von 15,7 Millionen Euro erwirtschaftet hatte. Unter dem Strich verdiente das Unternehmen 10,4 Millionen Euro nach einem Verlust von 52,2 Millionen Euro vor einem Jahr. Die Mitte September erhöhten Prognosen bestätigte der Vorstand.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.