Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 58 Minuten
  • Nikkei 225

    39.069,68
    +282,30 (+0,73%)
     
  • Dow Jones 30

    39.806,77
    -196,82 (-0,49%)
     
  • Bitcoin EUR

    65.811,77
    +4.786,63 (+7,84%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.516,98
    +162,57 (+12,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.794,88
    +108,91 (+0,65%)
     
  • S&P 500

    5.308,13
    +4,86 (+0,09%)
     

Merge weitet Präsenz in Europa aus, Vereinfachung der Produktintegration für DSGVO-konforme Unternehmen

Engagiertes Berliner Team unterstützt europäische B2B-SaaS-Kunden noch besser

BERLIN, Deutschland, April 30, 2024--(BUSINESS WIRE)--Merge bietet standardisierte APIs für B2B-SaaS-Unternehmen, um ihren Produkten einfach und schnell hunderte von Integrationen hinzufügen zu können. Das Unternehmen ist mit der Etablierung eines Teams in Berlin nun offiziell in Europa angekommen. Damit unterstreicht Merge seine Absicht, den Bedarf von europäischen Kunden nach Integrationen effektiv abzudecken.

Datenschutz ist seit dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) 2018 für europäische Unternehmen von hoher Bedeutung. Deshalb haben für Merge Investitionen in Sicherheit, Produktinfrastruktur und Support höchste Priorität, um europäischen Unternehmen bei Integrationen zu helfen.

WERBUNG

Zur Aufrechterhaltung höchster Standards hinsichtlich Sicherheit und Compliance hält Merge ISO 27001- und SOC 2 Type 2-Zertifizierungen. Darüber hinaus schließt Merge Data Processing Agreements (DPAs) mit allen Kunden ab, wodurch Datentransfers im Einklang mit den Standardvertragsklauseln der DSGVO durchgeführt werden. Darüber hinaus unterstützt Merge sowohl Multi-Tenant- als auch Single-Tenant-Umgebungen. So können Kunden kontrollieren, wo ihre Endnutzerdaten gespeichert werden.

„Wir wissen, wie wichtig es für unsere europäischen Kunden ist, sicher und schnell auf den Kunden ausgerichtete Integrationen anzubieten. Deshalb haben wir unsere Infrastruktur auf Sicherheit ausgerichtet und an die Bedürfnisse von europäischen Softwareintegrationen angepasst," sagte Shensi Ding, Mitbegründer und CEO von Merge. „Mit unserem neuen Berliner Team verfügen wir nun über einen schnellen, engagierten Support. So können die Kunden Merge vertrauen."

Merge ist schon jetzt Partner von hunderten europäischer Unternehmen, wie zum Beispiel Eloomi, Payhawk, Staffbase, Hofy, TravelPerk, Ledgy oder Causal. Heute befinden sich 30 % der Kunden von Merge in Europa und mit diesen Investitionen will Merge diese besser betreuen. Derzeit bietet Merge Kunden global mehr als 200 Integrationen. Merge will weitere europäische Anbieter hinzufügen.

"Ledgy wird von Unternehmen aus mehr als 45 Ländern genutzt und Merge hat uns dabei geholfen," sagte Armon Bättig, Vertriebsleiter bei Ledgy aus Zürich. Es handelt sich um eine Equity Management Plattform, die mithilfe von Merge ihre HRIS-Integrationen betreibt.

Wenn Sie mehr über die Integrationen von Merge für DSGVO-konforme Unternehmen erfahren möchten, dann besuchen Sie: www.merge.dev/eu

Europäische Unternehmen können den Stand von Merge auf der Pendomonium’s Mind the Product in London am 20. Juni , Berlin am 27. Juni und auf der SaaStock in Dublin am 14. Oktober besuchen.

Über Merge:

Merge ist eine Plattform für die Integration von Produkten. Sie bietet eine Auswahl an standardisierten APIs, mit deren Hilfe B2B-SaaS-Unternehmen ihren Apps mühelos hunderte von Integrationen hinzufügen können. Merge’s Plattform macht den sicheren Zugriff auf Daten leicht durch standardisierte APIs für alle Arten von Software, einschließlich HRIS, Rechnungslegung, CRM, Dateispeicherung und vielen anderen Anwendungen. Merge managt den gesamten Integrationslifecycle und befähigt Unternehmen, schneller Geschäfte abzuschließen, Kunden zu halten und Engineering-Kosten zu sparen.

Merge wird von Accel Partners, New Enterprise Associates (NEA) und Addition unterstützt und hat $75 Millionen an Mitteln erhalten. Merge wurde 2020 von Shensi Ding und Gil Feig gegründet und unterhält Niederlassungen in San Francisco, New York City und Berlin. Mehr Informationen finden Sie unter: Merge's Website und folgen Sie dem Unternehmen auf:LinkedIn und X.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240430332740/de/

Contacts

Rachel Levy
V2 Communications im Namen von Merge
merge@v2comms.com