Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.002,02
    -263,66 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.839,14
    -96,36 (-1,95%)
     
  • Dow Jones 30

    38.589,16
    -57,94 (-0,15%)
     
  • Gold

    2.348,40
    +30,40 (+1,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0709
    -0,0033 (-0,31%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.719,50
    -434,36 (-0,70%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.400,56
    -17,32 (-1,22%)
     
  • Öl (Brent)

    78,49
    -0,13 (-0,17%)
     
  • MDAX

    25.719,43
    -355,68 (-1,36%)
     
  • TecDAX

    3.353,26
    -47,31 (-1,39%)
     
  • SDAX

    14.367,06
    -256,23 (-1,75%)
     
  • Nikkei 225

    38.814,56
    +94,09 (+0,24%)
     
  • FTSE 100

    8.146,86
    -16,81 (-0,21%)
     
  • CAC 40

    7.503,27
    -204,75 (-2,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.688,88
    +21,32 (+0,12%)
     

Asymchem sichert sich ehemalige Entwicklungs- und API-Pilotanlage von Pfizer Sandwich, UK

TEDA TIANJIN, China, May 21, 2024--(BUSINESS WIRE)--Asymchem Laboratories (Tianjin) Co., Ltd. ( Aktiencode 002821.SZ/6821.HK) gab heute bekannt, dass das Unternehmen die ehemalige Pilotanlage für niedermolekulare Wirkstoffe von Pfizer U.K. und einen Teil der Entwicklungslabors im Rahmen eines neuen Mietvertrags zwischen Asymchem und Discovery Park betreiben wird und damit die erste Produktionsstätte von Asymchem in Europa errichtet. Asymchem wird den Standort in Sandwich, Kent, weiterhin als klinische Entwicklungs- und Produktionsstätte für kleine Moleküle betreiben, um die Nachfrage der weltweiten Kunden nach pharmazeutischen Dienstleistungen und Lieferungen zu erfüllen.

Die Entwicklungslabors werden voraussichtlich im Juni 2024 in Betrieb genommen, gefolgt von der API-Pilotanlage im August. Es wird erwartet, dass der Standort bis Ende 2024 etwa 100 Mitarbeiter beschäftigen wird, darunter viele, die zuvor bei Pfizer beschäftigt waren. Zu den geplanten Erweiterungen des Standorts gehören Kapazitäten für die Herstellung von Peptiden und Oligonukleotiden sowie Nachhaltigkeitskapazitäten unter Verwendung von kontinuierlichem Fluss und Biokatalyse.

„Wir freuen uns, Teil der europäischen Pharmaindustrie zu werden", sagte Dr. Hao Hong, Chairman und CEO der Asymchem Group. „Die Erfüllung der Bedürfnisse unserer Kunden bei der Einführung der Produktion auf dem westlichen Markt wird auch weiterhin Teil unserer langfristigen Strategie sein, um die allgemeinen Anforderungen des globalen Geschäfts zu erfüllen."

WERBUNG

Mayer Schreiber, CEO des Discovery Parks, sagte: „Wir freuen uns, Asymchem diesen Sommer im Discovery Park begrüßen zu dürfen. Das Unternehmen hat den Discovery Park als europäischen Standort für seine erste Produktionsstätte in Europa ausgewählt, wodurch neue Arbeitsplätze geschaffen und wissenschaftliche Talente gesichert werden. Asymchem reiht sich in eine wachsende Gemeinschaft von über 160 Unternehmen in einer ausgewiesenen Life Sciences Opportunity Zone ein, die einen unglaublichen Talentpool darstellen, der wesentlich zur britischen Life Sciences Wirtschaft beiträgt."

Über Asymchem

Asymchem ist ein globales, technologieorientiertes Auftragsentwicklungs- und Produktionsunternehmen (CDMO), das Dienstleistungen für die pharmazeutische Industrie anbietet. Das 1997 gegründete Unternehmen Asymchem beschäftigt weltweit über 9.300 Mitarbeiter und verfügt über Forschungs- und Entwicklungs- sowie Produktionsstätten in China und den USA.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die naturgemäß mit erheblichen Risiken und Ungewissheiten verbunden sind. Die Wörter „antizipieren", „glauben", „einschätzen", „erwarten", „beabsichtigen" und ähnliche Ausdrücke, soweit sie sich auf das Unternehmen beziehen, sollen bestimmte dieser zukunftsgerichteten Aussagen kennzeichnen. Das Unternehmen beabsichtigt nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen regelmäßig zu aktualisieren. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf den bestehenden Überzeugungen, Annahmen, Erwartungen, Schätzungen, Projektionen und Erkenntnissen der Geschäftsleitung des Unternehmens in Bezug auf zukünftige Ereignisse zum Zeitpunkt dieser Aussagen. Diese Aussagen sind keine Garantie für zukünftige Entwicklungen und unterliegen Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, von denen einige außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen und schwer vorherzusagen sind. Folglich können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Informationen abweichen, was auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen ist, einschließlich, aber nicht beschränkt auf zukünftige Veränderungen oder Entwicklungen in unserem Geschäft, dem Wettbewerbsumfeld des Unternehmens und den politischen, wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialen Bedingungen.

Das Unternehmen, seine Direktoren und Mitarbeiter übernehmen (a) keine Verpflichtung, die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu korrigieren oder zu aktualisieren, und (b) keine Haftung für den Fall, dass eine der zukunftsgerichteten Aussagen nicht eintritt oder sich als falsch erweist.

Über den Discovery Park

Der Discovery Park ist eine florierende britische Biowissenschaftsgemeinde für visionäre Unternehmer und Leader. Der Discovery Park ist von London aus leicht zu erreichen und steht an der Spitze des florierenden Wissenschafts- und Technologieclusters von Kent.

Der Discovery Park bietet hochmoderne Labore, moderne Büros und Produktionsanlagen, konkurrenzlose Flexibilität und umfassende Unterstützung, einschließlich Zugang zu Finanzmitteln und einem starken lokalen Talentpool.

Der Discovery Park ist seit fast 70 Jahren ein bedeutendes Zentrum für Biowissenschaften und beherbergt mehr als 160 Unternehmen in einer wachsenden Mietergemeinschaft von dynamischen Start-ups bis hin zu globalen Konzernen. Dazu gehören Algaecytes, Canterbury Christ Church University, Concept Life Sciences, eXroid, Genea Biomedx, LGC, Pfizer, Psyros Diagnostics, Salvensis, Viatris, VisusNano und Wren Healthcare.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240521663728/de/

Contacts

Jake Knorr
Senior Director of Marketing
jakeknorr@asymchem.com