Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.298,96
    +46,10 (+0,35%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.539,27
    +22,17 (+0,63%)
     
  • Dow Jones 30

    30.218,26
    +248,74 (+0,83%)
     
  • Gold

    1.842,00
    +0,90 (+0,05%)
     
  • EUR/USD

    1,2127
    -0,0022 (-0,18%)
     
  • BTC-EUR

    15.741,41
    +25,63 (+0,16%)
     
  • CMC Crypto 200

    365,19
    -14,05 (-3,71%)
     
  • Öl (Brent)

    46,09
    +0,45 (+0,99%)
     
  • MDAX

    29.517,75
    +230,57 (+0,79%)
     
  • TecDAX

    3.117,66
    +32,33 (+1,05%)
     
  • SDAX

    13.969,70
    +127,08 (+0,92%)
     
  • Nikkei 225

    26.751,24
    -58,13 (-0,22%)
     
  • FTSE 100

    6.550,23
    +59,96 (+0,92%)
     
  • CAC 40

    5.609,15
    +34,79 (+0,62%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.464,23
    +87,05 (+0,70%)
     

Straßenumbau: Verkehrslösung für Mahlsdorf in Sichtweite

·Lesedauer: 1 Min.

Berlin. Für Baumaßnahmen rund um die Hönower Straße gibt es einen neuen Zeitplan. Wie die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz in einer Mitteilung an das Abgeordnetenhaus verlauten ließ, wurde die Entwurfsplanung für die Straßenmaßnahme fertiggestellt. Das Planfeststellungsverfahren soll daher im März 2021 eingeleitet werden.

Statt über die Hönower Straße und den Hultschiner Damm soll der Autoverkehr künftig über eine neue Straße östlich davon fließen.<span class="copyright">© SenUVK</span>
Statt über die Hönower Straße und den Hultschiner Damm soll der Autoverkehr künftig über eine neue Straße östlich davon fließen.© SenUVK

Konkret geplant ist die Umgestaltung des Straßenzuges Hönower Straße und Hultschiner Damm zwischen dem S-Bahnhof Mahlsdorf und der Rahnsdorfer Straße. Der PKW-Verkehrs soll auf eine neue Straßenverbindung umgeleitet werden, die östlich der bestehenden Straße gebaut wird. Nahe des S-Bahnhofs soll künftig ab der Pestalozzistraße über die Straße An der Schule der Verkehr fließen. Die Straße An der Schule muss dafür ausgebaut und hinter der Kreuzung Alt-Mahlsdorf südlich verlängert werden. Die Verkehrslösung Mahlsdorf, unter der die Umbaumaßnahmen gefasst werden, ist erforderlich, um die angespannte verkehrliche Situation rund um den Ortskern Mahlsdorf zu entzerren.

Straßenbahn soll im Zehn-Minuten-Takt verkehren

Wie die Verkehrsverwaltung ferner mitteilt, wird auch der Abschluss der Vorplanung für die Straßenbahn-Neubaumaßnahmen für Ende 2020 erwartet. Für die anschließenden Entwurfsplanungen wurde bereits ein Planungsbüro gebunden. Die Straßenbahn soll zwar auf ihrer jetzigen Trasse auf dem Hultschiner Damm und der Hönower Straße verbleiben. Die Strecke soll jedoch zweigleisig ausgebaut werden, um einen Zehn-Minuten-Takt zu ermöglichen. Statt zusammen...

Lesen Sie hier weiter!