Deutsche Märkte geschlossen

Macron betont Vermittlerrolle Chinas und plant Besuch Anfang 2023

NUSA DUA (dpa-AFX) -Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron will Anfang kommenden Jahres nach China reisen und hat die Vermittlerrolle Pekings betont. Er habe mit Chinas Präsident Xi Jinping über die Möglichkeit eines solchen Besuches gesprochen, sagte Macron am Mittwoch in einer Pressekonferenz zum Abschluss des G20-Gipfels auf der indonesischen Insel Bali. China können in den kommenden Monaten eine größere vermittelnde Rolle spielen, damit es im Konflikt mit Russland keine Eskalation gebe.