Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.819,33
    -180,67 (-0,65%)
     
  • Dow Jones 30

    33.243,23
    +468,82 (+1,43%)
     
  • BTC-EUR

    23.106,23
    +590,48 (+2,62%)
     
  • CMC Crypto 200

    560,68
    +29,46 (+5,55%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.820,46
    +326,53 (+2,61%)
     
  • S&P 500

    4.200,74
    +78,27 (+1,90%)
     

Kremlchef Putin in Teheran eingetroffen

TEHERAN (dpa-AFX) - Kremlchef Wladimir Putin ist für ein Gipfeltreffen mit seinem iranischen und türkischen Amtskollegen in Irans Hauptstadt Teheran eingetroffen. Bilder des Staatsfernsehens zeigten den russischen Präsidenten am Dienstag am Hauptstadtflughafen Mehrabad. Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan traf sich zuvor bereits zu Gesprächen mit Irans Präsident Ebrahim Raisi und dem obersten Religionsführer Ajatollah Ali Chamenei.

Bei dem Gipfeltreffen der drei Staatschefs sind Gespräche über die Lage im Bürgerkriegsland Syrien geplant. Die drei Staaten haben bereits in der Vergangenheit über Syriens Zukunft verhandelt. Russland und der Iran unterstützen die syrische Regierung, die Türkei wiederum ist mit der Opposition verbündet. Beobachter erwarten, dass auch der russische Krieg in der Ukraine thematisiert wird.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.