Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 48 Minuten
  • Nikkei 225

    39.894,32
    -16,48 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    38.989,83
    -97,57 (-0,25%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.163,34
    +4.784,03 (+8,19%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.207,51
    -67,39 (-0,41%)
     
  • S&P 500

    5.130,95
    -6,13 (-0,12%)
     

Kimberly-Clark, Bayer, Armada, Eastman und Dollar Tree gehören zu den Global Supply Chain Leaders, die sich auf der FourKites Visibility 2023 präsentieren

Supply-Chain-Führungskräfte, die die Hälfte der Fortune-500-Unternehmen repräsentieren, werden beim weltweit einflussreichsten Supply-Chain-Symposium zusammenkommen, um sich durch Echtzeit-Transparenz zu vernetzen, zu lernen und zu wachsen

AMSTERDAM, August 10, 2023--(BUSINESS WIRE)--Der führende Anbieter von Supply Chain Visibility, FourKites, gab heute bekannt, dass mehr als 700 Supply-Chain-Führungskräfte am 6. September auf der Visibility 2023 im Hyatt Regency Chicago zusammenkommen werden. Auf der jährlichen Veranstaltung von FourKites, die bereits zum sechsten Mal stattfindet, versammelt sich eine kritische Masse von Spediteuren, Frachtführern, Logistikdienstleistern und Maklern, die an der Spitze der Lieferkettentransformation stehen.

Die diesjährige Veranstaltung findet vor dem Hintergrund beschleunigter Innovationen und dem branchenweiten Schwerpunkt statt, die Leistungsfähigkeit von Echtzeit-Lieferketten zu verbessern. Die Investitionen in letztere werden sich in den nächsten drei bis fünf Jahren voraussichtlich verfünffachen1. Die Visibility 2023 wird sorgfältig kuratiert, um den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, Kontakte zu knüpfen, zu lernen und Innovationen zu entwickeln, damit sie die ganze Leistungsfähigkeit des FourKites-Netzwerks mit nachgelagerten Kunden und vorgelagerten Lieferanten nutzen können.

Die Teilnehmer hören Supply-Chain-Führungskräfte, die einige der größten Marken der Welt repräsentieren, darunter Kimberly-Clark, Niagara Bottling, Zebra Technologies, Bayer, Cardinal Health, Daimler, Armada, P&G, MITSUI KNOWLEDGE INDUSTRY CO., LTD und Boston Consulting Group. In einer Reihe offener und praxisnaher Sitzungen tauschen leitende Führungskräfte Strategien, Best Practices und Erkenntnisse aus der Implementierung der Lieferkettentransparenz in Echtzeit in ihren Organisationen und Ökosystemen aus. In den Sitzungen werden Themen wie die Förderung von Wachstum und Widerstandsfähigkeit bei knappen Budgets behandelt, Trends und Folgen in Big Data und KI, Übersteigen von Track & Trace, Optimieren von E-Commerce-Lösungen, Implementieren von IoT-Sensoren, und Maximieren des Nutzens von Lieferkettendaten.

Priya Rajagopalan, Chief Product Officer von FourKites, hält den Hauptvortrag "Product Vision & Roadmap" von FourKites. Darin stellt sie wichtige Innovationen vor, die die Zukunft der Branche prägen werden. Und im Rahmen des kontinuierlichen Engagements von FourKites für kundenorientierte Innovation werden FourKites-Kunden im kommenden Jahr erneut ihre Stimme für die Features abgeben können, die sie gerne in der FourKites-Roadmap sehen würden. Bis heute haben FourKites-Kundenprogramme, darunter das Innovation Partner-Programm und IdeaExchange, mehr als 200 neue Plattformfunktionen hervorgebracht.

„Die Zeit ist reif für die Lieferkettenbranche, "Verbindungen" auf die nächste Ebene zu heben, deshalb freue ich mich sehr, wieder einmal ein unglaubliches Supply Chain Brain Trust auf der Visibility 2023 in Chicago auszurichten", sagte Mathew Elenjickal, Gründer und CEO von FourKites. „Riesige Datensätze, maschinelles Lernen und KI werden die Zukunft der Lieferketten neu definieren. Um dies vollständig nutzen zu können, benötigt die Branche eine hervorragende Konnektivität zwischen den Systemen und zwischen vor- und nachgelagerten Partnern. Der Visibility-Event von FourKites ist eine einzigartige Gelegenheit, Lieferanten, Spediteure, Teams und Daten zusammenzubringen, um diese wirklich verbundenen, dynamischen Netzwerke einzurichten."

Zusätzlich zu den Thought-Leadership-Sitzungen von Führungskräften der Branche werden die „Superuser" von FourKites an mehreren Deep-Dive-Sitzungen mit FourKites-Experten und erfahrenen Kunden – darunter Kimberly-Clark, Dollar Tree und Eastman – teilnehmen, die fortgeschrittene Lektionen und taktische Playbooks anbieten, um die Möglichkeiten der ForKites-Plattform in einer Vielzahl realer Anwendungsfälle maximal auszuschöpfen.

Zum Abschluss wird FourKites die Gewinner seiner jährlichen Auszeichnungen bekannt geben. Mit den Golden Kite Awards werden Unternehmen ausgezeichnet, die Echtzeittransparenz nutzen, um herausragende Ergebnisse in fünf Kategorien zu erzielen: Verbesserte Kundenerfahrung, End-to-End-Optimierung, Lieferkettenagilität, vernetzte Lieferkette und Green Earth. Zu den früheren Gewinnern zählen Bayer, Kimberly-Clark, Land O’Lakes, Food In Transit/Arrowstream, Cardinal Health, T-Mobile, Canfor, Kraft Heinz, Serta Simmons Bedding, PetSmart und Armada. Mit dem neuen High Flyer Award des Unternehmens werden Personen gewürdigt, die Exzellenz, Best Practices und Innovation als Visibility-Experten innerhalb ihrer Organisation fördern. Auch der Innovationspartner des Jahres und der Go-to-Market-Partner des Jahres werden mit Auszeichnungen gewürdigt.

Visibility 2023 beginnt am 6. September mit einer Networking-Happy-Hour zur Begrüßung aller Teilnehmer und endet am 7. September mit einem Empfang am Navy Pier. Zu den Sponsoren der Veranstaltung zählen SAP, OneRail, Justtransform, Zebra Technologies, Manhattan Associates, SMC3, Relex, AutoScheduler, Kinaxis, SPS Commerce, AWS und Pando. Besuchen Sie die Website von Visibility 2023, um sich zu registrieren.

Über FourKites

Die weltweit führende Plattform für Transparenz in Lieferketten FourKites® erweitert die Transparenz über den Transport hinaus in Höfe, Lager, Geschäfte und weiter. FourKites verfolgt täglich mehr als 3 Millionen Sendungen über Straße, Schiene, See, Luft, Paket und letzte Meile und erreicht über 200 Länder und Territorien. FourKites kombiniert Echtzeitdaten und leistungsstarkes maschinelles Lernen, um Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer End-to-End-Lieferketten zu unterstützen. Mehr als 1.200 der weltweit bekanntesten Marken – darunter 9 der Top-10-Konsumgüter- und 18 der Top-20-Lebensmittel- und Getränkeunternehmen – vertrauen FourKites bei der Transformation ihres Geschäfts und der Schaffung agilerer, effizienterer und nachhaltigerer Lieferketten. Für weitere Informationen besuchen Sie https://www.fourkites.com/.

1 2022 Gartner Future of Supply Chain Survey.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230810800621/de/

Contacts

Scott Johnston
European PR Director, FourKites
+31 62 147 8442
Scott.johnston@fourkites.com