Werbung
Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 25 Minuten
  • DAX

    18.107,94
    -24,03 (-0,13%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.905,53
    -9,94 (-0,20%)
     
  • Dow Jones 30

    38.834,86
    +56,76 (+0,15%)
     
  • Gold

    2.344,60
    -2,30 (-0,10%)
     
  • EUR/USD

    1,0755
    +0,0012 (+0,11%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.644,29
    -118,93 (-0,20%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.382,56
    +44,81 (+3,35%)
     
  • Öl (Brent)

    81,69
    +0,12 (+0,15%)
     
  • MDAX

    25.512,73
    -77,20 (-0,30%)
     
  • TecDAX

    3.285,16
    -52,04 (-1,56%)
     
  • SDAX

    14.472,63
    -66,14 (-0,46%)
     
  • Nikkei 225

    38.570,76
    +88,65 (+0,23%)
     
  • FTSE 100

    8.208,18
    +16,89 (+0,21%)
     
  • CAC 40

    7.602,08
    -26,72 (-0,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.862,23
    +5,21 (+0,03%)
     

Ohmium wird 10MW PEM-Elektrolyseure für das erste grüne Wasserstoffprojekt in Kroatien liefern

INA Rijeka Refinery in Kostrena, Croatia (Photo: Business Wire)
INA Rijeka Refinery in Kostrena, Croatia (Photo: Business Wire)

Das von IVICOM geleitete und von INA und der kroatischen Regierung unterstützte Projekt wird dazu beitragen, die INA-Raffinerie in Rijeka zu dekarbonisieren und die kroatischen Net Zero-Ziele voranzutreiben

NEWARK, Kalifornien und ZAGREB, Kroatien, May 20, 2024--(BUSINESS WIRE)--Ohmium International („Ohmium"), ein führendes Unternehmen im Bereich grüner Wasserstoff, das fortschrittliche Protonenaustauschmembran-Elektrolyseure (PEM) entwickelt, herstellt und einsetzt, freut sich bekannt zu geben, dass es für die Ausrüstung des ersten grünen Wasserstoffprojekts in Kroatien ausgewählt wurde. Ohmium wurde als PEM-Elektrolyseur-Lieferant für IVICOM, ein führendes kroatisches Ingenieur- und Bauunternehmen, für ein Projekt zum Bau einer 10-MW-Anlage für grünen Wasserstoff in der INA Rijeka Raffinerie ausgewählt.

WERBUNG

Im Rahmen des Projekts werden die PEM-Elektrolyseure von Ohmium mit einem neuen Solarkraftwerk gekoppelt, um grünen Wasserstoff zu produzieren, der zur Dekarbonisierung der INA-Raffinerie in Rijeka beiträgt und nachhaltigen Kraftstoff für den wachsenden kroatischen Verkehrsmarkt liefert. Das grüne Wasserstoffprojekt und die angeschlossene Solaranlage werden von der Recovery and Resilience Facility der kroatischen Regierung unterstützt, die Maßnahmen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit und Vielfalt der Energieversorgung der EU-Mitglieder umfasst. Das Projekt bringt auch die Ziele der nationalen Wasserstoffstrategie Kroatiens voran, die darin bestehen, bis 2030 Wasserstoffproduktionsanlagen mit einer Leistung von 70 MW zu installieren und diese bis 2050 auf 2750 MW zu steigern, um bis 2050 Klimaneutralität zu erreichen.

„Die Synergie zwischen der technischen Expertise von IVICOM und der hochmodernen PEM-Elektrolyseur-Technologie von Ohmium wird der Schlüssel zur erfolgreichen Projektrealisierung sein", sagte Dinko Čondić, Vorstandsvorsitzender von IVICOM. „Diese Partnerschaft steht im Einklang mit unserer Unternehmensvision, grüne Projekte und grüne Wasserstoffinnovationen für eine nachhaltige Zukunft in den Vordergrund zu stellen."

„Die Installation von grünem Wasserstoff in der Raffinerie Rijeka wird ein hervorragendes Beispiel für den grünen Wandel in Europa sein", sagte Arne Ballantine, CEO von Ohmium. „Ohmium freut sich, mit führenden Unternehmen wie IVICOM und INA an diesem bahnbrechenden Projekt zu arbeiten, denn unsere PEM-Elektrolyseure eignen sich hervorragend für die Kombination mit Solarenergie zur Förderung der Dekarbonisierung von Raffinerien und des umweltfreundlichen Transports."

Über Ohmium:
Ohmium entwickelt, produziert und vertreibt modulare, skalierbare Protonenaustauschmembran-Elektrolyseure (PEM), die eine wettbewerbsfähige grüne Wasserstoffproduktion ermöglichen. Die elektrochemischen Produkte des Unternehmens helfen Kunden, ihre Ziele im Bereich der nachhaltigen Energie für Industrie-, Transport- und Energieprojekte zu erreichen. Ohmium hat seinen Hauptsitz in den Vereinigten Staaten, verfügt über Produktionsstätten in Indien und ist weltweit tätig. Das Unternehmen hat eine globale Projektpipeline für grünen Wasserstoff von mehr als 2 GW auf drei Kontinenten. Im Jahr 2023 nahm Ohmium 250 Millionen Dollar in einer Serie-C-Finanzierung auf, angeführt von TPG Rise Climate.

Über die Partner/Kooperationspartner

IVICOM Consulting Zagreb ist auf die Beratung, das Engineering, die Überwachung, das Projektmanagement und den Bau von verschiedenen Industrieanlagen und anderen Gebäuden, einschließlich Infrastrukturprojekten, spezialisiert.

Die INA Group spielt eine führende Rolle im Ölgeschäft in Kroatien und eine wichtige Rolle in der Region bei der Öl- und Gasexploration und -produktion, der Ölraffination und dem Vertrieb von Öl und Erdölprodukten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240520963928/de/

Contacts

Ohmium International
Karina Alexanyan, VP Marketing
Karina.Alexanyan@ohmium.com