Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 14 Minuten

Julia Roberts hat "Pretty Woman" immer noch drauf

Tomas Soucek
Freier Autor

Hollywood-Legende Julia Roberts ist und bleibt die einzig wahre "Pretty Woman" – auch noch nach 29 Jahren! Das bewies sie jetzt wieder beim Veuve Clicquot Polo Classic in Los Angeles in einem Outfit, das dem ihrer Filmfigur verblüffend ähnlich sieht.

Julia Roberts weckt Erinnerungen. (Bild: Getty Images)

Dass Julia Roberts auch nach so einer langen Zeit immer noch ihre Filmfigur aus “Pretty Woman” verkörpert, zeigte sie beim diesjährigen Veuve Clicquot Polo Classic. Mit ihrem gepunkteten Jumpsuit des Labels Michael Kors weckt die Schauspielerin stilvoll Erinnerungen an ihre Rolle als Vivian Ward aus dem Liebesfilm-Klassiker.

Julia Roberts lässt Vivian Ward wieder aufleben

Die Ähnlichkeit zu ihrem Polka-Dot-Dress aus der ikonischen Szene aus “Pretty Woman” ist nicht zu übersehen:

Gemeinsam mit Richard Gere wurde Julia Roberts mit "Pretty Woman" zum Superstar (Bild: ddp images)

Wer erinnert sich nicht an die legendäre Polo-Szene in "Pretty Woman", in der Julia Roberts wie wild jubelt und "Fantastischer Schlag, whoo, whoo, whoo" ruft? Selbst Richard Gere kann sich da einen komischen Blick nicht verkneifen.

Achtung, Windböe! Lily-Rose Depp zeigt fast zu viel

Heute jubelt Julia Roberts etwas dezenter:

Fast 30 Jahre später jubelt Julia Roberts genau so schön wie damals. (Bild: Getty Images)

Statt Hut trägt die 51-Jährige heute eine stylishe Sonnenbrille, den Pünktchen-Style beherrscht sie immer noch. Und auch sonst hat sie sich seit damals kaum verändert.

Auch 29 Jahre nach ihrem Durchbruch in "Pretty Woman" beweist die Oscar-Preisträgerin, dass sie es immer noch drauf hat. Wir sagen da nur: “Whoo, whoo, whoo”!