Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    38.946,93
    -122,75 (-0,31%)
     
  • Dow Jones 30

    39.825,82
    +19,05 (+0,05%)
     
  • Bitcoin EUR

    64.360,75
    +1.070,17 (+1,69%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.513,52
    +24,98 (+1,68%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.805,24
    +10,37 (+0,06%)
     
  • S&P 500

    5.312,93
    +4,80 (+0,09%)
     

Jeff Bezos zieht nach 29 Jahren aus Seattle nach Miami – in diese 74-Millionen-Euro-Villa

Jeff Bezos hat Berichten zufolge eine Villa am Wasser in Indian Creek, einer künstlichen Barriereinsel in Miami, gekauft. - Copyright: Karwai Tang/WireImage via Getty Images; Jeffrey Greenberg/Universal Images Group via Getty Images
Jeff Bezos hat Berichten zufolge eine Villa am Wasser in Indian Creek, einer künstlichen Barriereinsel in Miami, gekauft. - Copyright: Karwai Tang/WireImage via Getty Images; Jeffrey Greenberg/Universal Images Group via Getty Images

Amazon-Gründer Jeff Bezos zieht nach Miami, Florida. Vor drei Wochen kaufte er die Villa mit sieben Schlafzimmern auf einer kleinen Privatinsel in der Biscayne Bay.

Bezos kündigte seinen Umzug nach Miami auf Instagram an

Der Tech-Tycoon lebt seit 1994 in Seattle. Jetzt wolle aber näher bei seinen Eltern und dem Blue-Origin-Werk in Cape Canaveral, Florida, sein. Bezos kündigte den Umzug nach Miami am Donnerstag auf seinem Instagram-Account an.

"Ich habe länger in Seattle gelebt als irgendwo sonst und habe so viele tolle Erinnerungen hier. So aufregend der Umzug auch ist, es ist eine emotionale Entscheidung für mich", schrieb Bezos. "Seattle, du wirst immer ein Stück meines Herzens haben."

 

 

 

 

 

 

View this post on Instagram

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Beitrag geteilt von Jeff Bezos (@jeffbezos)

Letzten Monat kaufte Bezos das Anwesen in Indian Creek, Florida, für 79 Millionen US-Dollar (rund 73,5 Millionen Euro), wie Bloomberg berichtete. Die Transaktion wurde am 12. Oktober abgeschlossen, berichtete die Immobilienzeitschrift "The Real Deal" unter Berufung auf die Datenbank des Multiple Listing Service. Die Gegend ist wegen ihrer extrem reichen Bewohner als "Billionaire Bunker" bekannt.

WERBUNG

Der Kauf in der exklusiven Nachbarschaft befindet sich neben einer anderen Immobilie, die er diesen Sommer für 68 Millionen US-Dollar (rund 63,3 Millionen Euro) erworben hat.

Amazon und Bezos reagierten nicht sofort auf eine Anfrage von Business Insider US, die außerhalb der üblichen Geschäftszeiten gestellt wurde.

Lest den Originalartikel auf Business Insider