Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 15 Minuten
  • Nikkei 225

    30.169,68
    +497,98 (+1,68%)
     
  • Dow Jones 30

    31.961,86
    +424,51 (+1,35%)
     
  • BTC-EUR

    41.776,72
    +792,04 (+1,93%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.015,01
    +0,09 (+0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.597,97
    +132,77 (+0,99%)
     
  • S&P 500

    3.925,43
    +44,06 (+1,14%)
     

Italien: Industrie und Verbraucher zum Jahresauftakt pessimistischer

·Lesedauer: 1 Min.

ROM (dpa-AFX) - Die Stimmung der italienischen Industrieunternehmen und der Verbraucher hat sich zu Beginn des Jahres eingetrübt. Der Indexwert für die Unternehmensstimmung im verarbeitenden Gewerbe fiel im Januar zum Vormonat um 0,9 Punkte auf 95,1 Zähler, wie das Statistikamt Istat am Donnerstag in Rom mitteilte. Volkswirte hatten im Schnitt mit 95,8 Punkten gerechnet. Belastet wurde der Indikator durch eine schwächere Einschätzung der Auftragseingänge.

Die Verbraucherstimmung trübte sich im Januar ebenfalls ein. Hier fiel der Indexwert um 0,4 Punkte auf 100,7 Zähler. Experten hatten einen etwas stärkeren Rückgang auf 100,1 Punkten erwartet.