Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 3 Minuten

Inflation kratzt an Acht-Prozent-Marke - Statistiker mit Details

WIESBADEN (dpa-AFX) - Nach zwei Monaten mit rückläufigen Werten ist die Teuerungsrate im August wieder sprunghaft gestiegen. Details zur Entwicklung der Verbraucherpreise im Juli gibt das Statistische Bundesamt am Dienstag (8.00 Uhr) in Wiesbaden bekannt. Nach vorläufigen Daten lag die Jahresteuerungsrate im August bei 7,9 Prozent. Vor allem steigende Preise für Energie und Lebensmittel sorgten für den Sprung nach oben. Im Juli waren die Verbraucherpreise gegenüber dem Vorjahresmonat um 7,5 Prozent gestiegen.

Inflationsraten auf dem derzeitigen Niveau gab es im wiedervereinigten Deutschland noch nie. In den alten Bundesländern muss man in der Zeitreihe bis in den Winter 1973/1974 während der Ölkrise zurückgehen, um ähnlich hohe Werte zu finden.