Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.541,38
    +1,82 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.962,41
    +0,42 (+0,01%)
     
  • Dow Jones 30

    34.347,03
    +152,97 (+0,45%)
     
  • Gold

    1.754,00
    +8,40 (+0,48%)
     
  • EUR/USD

    1,0405
    -0,0008 (-0,0728%)
     
  • BTC-EUR

    15.852,35
    -237,38 (-1,48%)
     
  • CMC Crypto 200

    386,97
    +4,32 (+1,13%)
     
  • Öl (Brent)

    76,28
    -1,66 (-2,13%)
     
  • MDAX

    25.971,45
    -83,48 (-0,32%)
     
  • TecDAX

    3.118,19
    -9,18 (-0,29%)
     
  • SDAX

    12.511,05
    -71,62 (-0,57%)
     
  • Nikkei 225

    28.283,03
    -100,06 (-0,35%)
     
  • FTSE 100

    7.486,67
    +20,07 (+0,27%)
     
  • CAC 40

    6.712,48
    +5,16 (+0,08%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.226,36
    -58,96 (-0,52%)
     

HHLA bekommt Finanzchefin - 50 Prozent Frauenquote im Vorstand

HAMBURG (dpa-AFX) -Der Hamburger Hafenlogistiker HHLA DE000A0S8488 bekommt eine Finanzvorständin. Tanja Dreilich wechselt zum 1. Januar 2023 vom Mobilitätskonzern ZF Friedrichshafen nach Hamburg und übernimmt einen Monat später das Finanzressort vom bisherigen Finanzchef Roland Lappin, wie die Hamburger Hafen und Logistik AG am Dienstag mitteilte. Die HHLA wird seit knapp sechs Jahren von Angela Titzrath als Vorstandschefin gesteuert.

"Wir freuen uns, dass im Vorstand der HHLA künftig gleichberechtigt Frauen und Männer Verantwortung für die erfolgreiche Weiterentwicklung der HHLA tragen", sagte Aufsichtsratschef Rüdiger Grube laut Mitteilung. "Die HHLA gehört damit zu den wenigen börsennotierten Unternehmen, wo dies der Fall ist."