Deutsche Märkte geschlossen

Helaba-Tochter Frankfurter Sparkasse bekommt neue Vorstandschef

Stephan Kahl

(Bloomberg) -- Ingo Wiedemeier, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hanau, soll neuer Chef der Helaba-Tochter Frankfurter Sparkasse werden. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Verwaltungsrat, hieß es in einer Mitteilung am Mittwoch. Wann er seinen Posten genau antritt, ist noch offen.

Der bisherige Chef, Robert Restani, wird das Kreditinstitut im Laufe des Jahres 2020 verlassen. Er scheide aus privaten Gründen aus, hieß es. Zu seinen beruflichen Stationen zählten unter anderem die Deutsche Bank AG und die WestLB, bei der er stellvertretendes Vorstandsmitglied war.

Kontakt Reporter: Stephan Kahl in Frankfurt skahl@bloomberg.net

Kontakt verantwortlicher Editor: Daniel Schaefer dschaefer36@bloomberg.net, Katrin Haertel

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2020 Bloomberg L.P.