Werbung
Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 4 Minuten
  • DAX

    17.739,06
    -98,34 (-0,55%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.925,31
    -11,26 (-0,23%)
     
  • Dow Jones 30

    37.775,38
    +22,07 (+0,06%)
     
  • Gold

    2.388,80
    -9,20 (-0,38%)
     
  • EUR/USD

    1,0672
    +0,0026 (+0,25%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.627,21
    +2.133,08 (+3,65%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.333,42
    +20,80 (+1,61%)
     
  • Öl (Brent)

    82,00
    -0,73 (-0,88%)
     
  • MDAX

    25.973,30
    -216,14 (-0,83%)
     
  • TecDAX

    3.195,23
    -15,61 (-0,49%)
     
  • SDAX

    13.912,44
    -119,93 (-0,85%)
     
  • Nikkei 225

    37.068,35
    -1.011,35 (-2,66%)
     
  • FTSE 100

    7.838,72
    -38,33 (-0,49%)
     
  • CAC 40

    8.023,79
    +0,53 (+0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.601,50
    -81,87 (-0,52%)
     

Habeck: Kindergrundsicherung großer und bedeutsamer Schritt

BERLIN (dpa-AFX) -Vizekanzler Robert Habeck (Grüne) hat die geplante Kindergrundsicherung als "großen, bedeutsamen Schritt" bezeichnet. Der Wirtschafts- und Klimaschutzminister sagte am Montag der Deutschen Presse-Agentur in Berlin: "Sie vollzieht einen Systemwechsel und wird vielen Kindern aus der Armutsfalle helfen. Das ist auch ökonomisch geboten. Das System wird einfacher, schneller und besser zugänglich, alle wichtigen Leistungen für Kinder werden gebündelt, es wird Leistungsverbesserungen geben."

Habeck sagte weiter: "Gerade, weil das bisherige System so unübersichtlich und komplex war, waren die Verhandlungen in der Sache kompliziert." Familienministerin Lisa Paus (Grüne) habe "sehr gut" verhandelt. "Es ist eine große Leistung, dass die Regierung diese wichtige sozialpolitische Reform gemeinsam jetzt auf den Weg bringt."

Kurz vor ihrer Kabinettsklausur auf Schloss Meseberg hat sich die Ampel-Regierung beim Streitthema Kindergrundsicherung nach einem langen Streit auf Eckpunkte geeinigt. Aus Regierungskreisen hieß es, Paus sei von Wirtschaftsstaatssekretärin Anja Hajduk (Grüne) begleitet und unterstützt worden.