Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.531,75
    -112,22 (-0,72%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.158,51
    -36,41 (-0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    34.798,00
    +33,18 (+0,10%)
     
  • Gold

    1.750,60
    +0,80 (+0,05%)
     
  • EUR/USD

    1,1718
    -0,0029 (-0,25%)
     
  • BTC-EUR

    36.562,20
    -478,89 (-1,29%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.067,20
    -35,86 (-3,25%)
     
  • Öl (Brent)

    73,95
    +0,65 (+0,89%)
     
  • MDAX

    35.282,54
    -200,95 (-0,57%)
     
  • TecDAX

    3.901,55
    -50,21 (-1,27%)
     
  • SDAX

    16.836,46
    -171,25 (-1,01%)
     
  • Nikkei 225

    30.248,81
    +609,41 (+2,06%)
     
  • FTSE 100

    7.051,48
    -26,87 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    6.638,46
    -63,52 (-0,95%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.047,70
    -4,54 (-0,03%)
     

Der "Großvater des Online-Datings" verrät die 3 entscheidenden Fragen, die eine lange Beziehung vorhersagen können

·Lesedauer: 2 Min.

Sam Yagan ist allgemein bekannt als der "Großvater des Online-Datings". Mit Freunden, die er im Studium an der Harvard University kennenlernte, gründete er im Jahr 2003 OkCupid. Während seiner Zeit an der Universität gründete er zudem Sparknotes, eine Firma für Studienratgeber. Später wurde Yagan Chef von Match.com und arbeitete einige Zeit auch als Direktor bei Tinder. Tinder ist ebenso wie OkCupid, PlentyOfFish, Hinge und Match.com ein Produkt der Match Group.

Für OkCupid suchten Yagan und seine Freunde nach einer neuartigen Lösung für das Online-Dating. Sie wollten die Mathematik und fundierte Daten nutzen, um die Kompatibilität vorherzusagen. "Wir wollten nicht einfach nur herausfinden, wie Menschen daten sollten, sondern ein Modell entwickeln — einen Algorithmus, der die reale Welt abbildet", sagte Yagan kürzlich in einem Interview mit Business Insider.

Also entwarf er mit seinen Geschäftspartnern eine Website mit einem auf Fragen und Antworten basierenden System. Es sollte Menschen dabei helfen, herauszufinden, mit wem sie sich verabreden sollten.

Als er sich die Daten ansah, stieß er auf etwas Überraschendes. "Ihr könnt euch uneinig sein über Religion, über Haustiere und über viele andere Dinge", sagte Yagan. Es gebe allerdings drei spezifische Fragen, die eine langfristige Kompatibilität in einer Beziehung am besten vorhersagen.

Yagan macht inzwischen zwar eine Pause vom Online-Dating-Geschäft und leitet ShopRunner, einen Service, der mit Hilfe verschiedener Einzelhändler einen kostenlosen zweitägigen Versand anbietet. Er verriet Business Insider aber die drei wichtigsten Fragen, die laut OkCupid-Daten vorhersagen können, ob ein Paar Bestand haben wird. Hier sind sie:

1. Mögt ihr Horrorfilme?

Diese Frage mag vielleicht nebensächlich erscheinen, doch Yagan zufolge kann sie einiges über eine Person aussagen und wichtige Erkenntnisse liefern.

"Die Idee eines Horrorfilms, die Vorstellung, sich einen Film anzuschauen und sich zu fürchten, ist etwas zutiefst Eigenes", sagte er.

2. Seid ihr schon einmal allein zum Spaß in ein fremdes Land gereist?

"Alleine in ein fremdes Land zu reisen, ist die schrecklichste Sache, die ich mir jemals vorstellen könnte", sagte Yagan.

3. Wolltet ihr schon einmal alles hinschmeißen und auf einem Segelboot leben?

Yagan würde alle drei Fragen mit "Nein" beantworten. Er musste das jedoch noch nie bei einer Online-Dating-Plattform tun — er heiratete seine High-School-Liebe und nutzte nie einen der von ihm gegründeten Dating-Dienste.

Dieser Artikel wurde von Ilona Tomić aus dem Englischen übersetzt und editiert. Das Original lest ihr hier.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.