Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 34 Minuten

Grünes Licht: Werder holt Buchanan

Grünes Licht: Werder holt Buchanan
Grünes Licht: Werder holt Buchanan

Grünes Licht vom Doc, nun ist es perfekt: Bundesliga-Aufsteiger Werder Bremen hat den englischen Linksverteidiger Lee Buchanan verpflichtet.

Nach dem erfolgreichen Medizincheck unterschrieb der 21 Jahre alte Abwehrspieler seinen Vertrag und wechselt ablösefrei vom britischen Drittligisten Derby County an die Weser. Dies teilte Werder am Montag mit.

„Er ist ein schneller, zweikampfstarker Außenverteidiger, der bereits die Erfahrung von 70 Championship-Spielen mitbringt. Wir freuen uns, dass wir ihn von der sportlichen Perspektive bei Werder überzeugen konnten“, sagte Clemens Fritz, Leiter Profifußball und Scouting in Bremen.

Buchanan-Klausel bei Ex-Klub verlor Gültigkeit

Cheftrainer Ole Werner meinte: Buchanan „eröffnet uns noch mehr Möglichkeiten in der Defensive, und wir sind überzeugt, dass er bei uns einen weiteren Schritt in seiner Entwicklung machen wird.“

Buchanan ist zweimaliger englischer U21-Nationalspieler und stammt aus der Jugend von Derby County. Für den englischen Drittligisten absolvierte er bereits 70 Championship-Spiele.

Wegen eines Besitzerwechsels beim zweimaligen englischen Meister lief der Vertrag von Buchanan am vergangenen Donnerstag aus, die vom Verein einseitig gezogene Option auf Verlängerung war nicht mehr gültig.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.