Deutsche Märkte geschlossen

Frankreich: Industrieproduktion gibt stark nach

PARIS (dpa-AFX) - Die französische Industrie hat zum Jahresende 2019 einen starken Rückgang ihrer Produktion verkraften müssen. Wie das Statistikamt Insee am Freitag in Paris mitteilte, lag die gesamte Herstellung im Dezember 2,8 Prozent tiefer als im Vormonat. Das ist der stärkste Rückgang seit Anfang 2018. Gegenüber dem Vorjahresmonat fiel die Produktion um 3,0 Prozent. So stark war der Rückgang seit Ende 2014 nicht mehr.

Die Warenherstellung im verarbeitenden Gewerbe ging ebenfalls deutlich zurück. Auch am Bau und vielen anderen Bereichen war die Aktivität rückläufig. Die schwachen Daten aus Frankreich folgen auf ebenfalls enttäuschende Produktionszahlen aus Deutschland, die am Freitagmorgen veröffentlicht wurden.