Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    39.594,39
    -4,61 (-0,01%)
     
  • Dow Jones 30

    40.358,09
    -57,35 (-0,14%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.751,31
    -1.939,89 (-3,09%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.362,28
    -22,98 (-1,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.997,35
    -10,22 (-0,06%)
     
  • S&P 500

    5.555,74
    -8,67 (-0,16%)
     

FAIR PLAY MENARINI INTERNATIONAL AWARD, DIE FEIERLICHKEITEN FÜR DIE 28. AUSGABE BEGINNEN

FLORENZ, Italien, 3. Juli 2024 /PRNewswire/ -- Die 28. Ausgabe des Fair Play Menarini International Award steht in den Startlöchern. In den Städten Florenz und Fiesole laufen die Vorbereitungen für den Empfang der zahlreichen Champions, die bei der Ausgabe 2024 im Zeichen der wahren Werte des Sports stehen werden. Ein Ereignis, das in diesem Jahr noch mehr Sportgeschichten und -legenden zu bieten hat, die alle durch das gemeinsame Thema Ethik, Loyalität und Respekt miteinander verbunden sind.

The Roman Theatre in Fiesole
The Roman Theatre in Fiesole

Das traditionelle Galadinner  wird die zweitägige Veranstaltung offiziell eröffnen, die heute Abend auf dem Piazzale Michelangelo, einem der atemberaubendsten Plätze von Florenz, stattfinden wird. Am morgigen Donnerstag, den 4. Juli um 20.30 Uhr , werden die Gewinner bei der Preisverleihung in der zeitlosen Kulisse des Römischen Theaters von Fiesole im Mittelpunkt stehen.

Auch in diesem Jahr sind wieder namhafte Persönlichkeiten, die im Laufe ihrer Karriere bewiesen haben, dass sie den Geist des "Fair Play" verkörpern, der Einladung zum Fair Play gefolgt. Marco Belinelli, der erste und einzige Italiener, der die NBA gewonnen hat, wird den Basketball vertreten, während Gian Paolo Montali, ehemaliger Cheftrainer der Volleyball-Nationalmannschaft der Männer und zweimaliger Europapokalsieger, den Volleyball vertritt. Auch der Wintersport kommt nicht zu kurz: Francesca Lollobrigida, europäische Goldmedaillengewinnerin im Eisschnelllauf. In der Leichtathletik werden Ambra Sabatini, Fahnenträgerin des italienischen Kontingents bei den Paralympischen Spielen 2024 in Paris, und der Sprinter Roberto Rigali, Silbermedaillengewinner in der 4x100-Meter-Staffel, teilnehmen. Der Motorsport kann auf die ikonische Figur Cesare Fiorio zählen, während Clemente Russo, Amateurboxweltmeister im Schwergewicht und Olympia-Vizemeister, für den Boxsport geehrt wird. Fair Play für Journalismus geht an Federico Buffa, ein leidenschaftlicher Erzähler von außergewöhnlichen Sportlern und ihren Taten.

WERBUNG

Die weltberühmten Stars Didier Drogba und Samuel Eto'o, zwei der größten afrikanischen Spieler aller Zeiten, werden die Fußballwelt vertreten und von einer Reihe italienischer Spieler begleitet: Fabio Cannavaro, Ballon d'Or und Kapitän der Weltmeistermannschaft 2006, Alessandro Costacurta, Vize-Weltmeister 1994 mit Sacchis italienischem Team, Ciro Ferrara, Star der "italienischen Nationalmannschaft 1990" und Vize-Europameister 2000, sowie der ehemalige Weltmeister von 1982, Giuseppe Dossena. Komplettiert wird das preisgekrönte Aufgebot durch den ehemaligen italienischen Cheftrainer Cesare Prandelli, der mit der italienischen Nationalmannschaft 2012 Vize-Europameister wurde.

Die Preisverleihung wird moderiert von Rachele Sangiuliano und Omar Schillaci, zusammen mit der "Divina" Federica Pellegrini, Gaststar bei der Preisverleihung. Zu den Fair Play Menarini-Botschaftern, den Gewinnern früherer Ausgaben und Gästen des Abschlussabends, gehören die herausragende Florettmeisterin Elisa Di Francisca, die legendäre Spielerin des Fußballvereins Fiorentina Giancarlo Antognoni und Giusy Versace, der erste doppelt amputierte Läufer Italiens.

Eine Aufzeichnung der Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit Sky TG24 organisiert wird, wird auf Sportitalia übertragen.

"Wir freuen uns und sind stolz darauf, die Ausgabe 2024 des Fair Play Menarini International Award zu eröffnen" - sagen Antonello Biscini, Valeria Speroni Cardi und Ennio Troiano, Mitglieder des Stiftungsrates der Fair Play Menarini Stiftung - "Dieses Jahr werden wir Zeuge einer Versammlung einer noch nie dagewesenen Anzahl von Champions. Eine Parade von Stars, die durch das grundlegende Element vereint sind, das hinter dem Preis steht, nämlich Fair Play im Sport und im Leben".

Hier ist die Liste der Gewinner des 28. Fair Play Menarini International Award:

DIDIER DROGBA
SAMUEL ETO'O
MARCO BELINELLI
FEDERICO BUFFA
FABIO CANNAVARO
ALESSANDRO COSTACURTA
GIUSEPPE DOSSENA
CIRO FERRARA
CESARE FIORIO
FRANCESCA LOLLOBRIGIDA
GIAN PAOLO MONTALI
CESARE PRANDELLI
ROBERTO RIGALI
CLEMENTE RUSSO
AMBRA SABATINI

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2453503/Menarini_1.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2453502/Menarini_2.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/2443704/4794690/28th_edition_fair_play_menarini_international_award_Logo.jpg

Antonello Biscini, Valeria Speroni Cardi and Ennio Troiano, members of Fair Play Menarini Foundation
Antonello Biscini, Valeria Speroni Cardi and Ennio Troiano, members of Fair Play Menarini Foundation

 

28th Edition Fair Play Menarini International Award logo
28th Edition Fair Play Menarini International Award logo

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/fair-play-menarini-international-award-die-feierlichkeiten-fur-die-28-ausgabe-beginnen-302188874.html