Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.782,42
    +200,76 (+0,73%)
     
  • Dow Jones 30

    35.084,53
    +153,60 (+0,44%)
     
  • BTC-EUR

    33.291,57
    -586,44 (-1,73%)
     
  • CMC Crypto 200

    935,12
    +4,76 (+0,51%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.778,26
    +15,68 (+0,11%)
     
  • S&P 500

    4.419,15
    +18,51 (+0,42%)
     

Eva Padberg: Wow-Auftritt im weißen Overall

·Lesedauer: 1 Min.
Eva Padberg bei den Green Awards 2021in Berlin. (Bild: imago/Gartner)
Eva Padberg bei den Green Awards 2021in Berlin. (Bild: imago/Gartner)

Am Freitagabend (18. Juni) wurden in Berlin die Green Awards 2021, eine Preisverleihung für innovative und nachhaltige Projekte im Rahmen des Greentech Festivals, verliehen. Eva Padberg (41) durfte den Preis in der Kategorie "Impact" überreichen und strahlte dabei ganz in Weiß. Das Model schritt im hellen Overall mit großen Beinschlitzen über den "grünen Teppich"und kombinierte dazu schlichte, ebenfalls weiße Stilettos sowie große Kreolen.

Die Verleihung wurde von Moderator Steven Gätjen (48) moderiert. Modedesignerin Vivienne Westwood (80) sowie Schauspieler Robert Redford (84) erhielten jeweils den "Lifetime Achievement Award".

Eva Padberg setzt sich bereits seit einigen Jahren für nachhaltige Themen ein. Das Model unterstützt seit 2008 den gemeinnützigen Verein TransFair, der unter anderem das Fairtrade-Siegel vergibt, und posiert immer wieder für Fair-Fashion-Modelabels. 2010 entwarf sie gemeinsam mit ihrem Mann Niklas Worgt (43) sogar ein T-Shirt für das Modelabel armedangels, um ein Zeichen gegen Ausbeutung und Umweltverschmutzung zu setzen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.